?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Pre-Primary and Primary Education, Lehrdiplom Vorschulstufe / Primarstufe

Kantonales Diplom - Bachelor PH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Pädagogische Hochschule Zürich PHZH

PH Zürich > Institut Unterstrass an der Pädagogischen Hochschule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.12.0 - 7.710.15.0

Aktualisiert 19.07.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Vorschulstufe bereitet auf eine Unterrichtstätigkeit im Kindergarten vor, die Primastufe auf eine Unterrichtstätigkeit von der 1. bis zur 6. Klasse. Mehr zur Studienrichtung Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Beschreibung des Angebots

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Der Studienablauf und die Lerninhalte der beiden Studiengänge Kindergarten/Unterstufe und Kindergarten stimmen weitgehend überein. Der Hauptunterschied besteht darin, dass

  • der Studiengang Kindergarten-Unterstufe alle Ausbildungselemente für beide Stufen vorbereitet.
  • der Studiengang Kindergarten auf den Kindergarten bzw. Vorschulstufe fokussiert, aber zusätzlich eine Förderung in Allgemeinbildung enthält, insbesondere in Mathematik, Sprache, Sozialwissenschaften und Naturwissenschaften.

Der Abschluss berechtigt zum Unterrichten an der Vorschul- und Primarstufe (1.-3. Klasse) und an der Vorschulstufe.

Das Studium setzt sich zusammen aus 1 Jahr Basisstudium und Zwischenprüfung und 2 Jahren Diplomstudium.

In diesem Studiengang wird zusätzlich eine Fachausbildung für die Unterstufe in den folgenden sieben bzw. acht Fächern angeboten:

  • Deutsch und Deutsch als Zweitsprache
  • Mathematik
  • Mensch und Umwelt
  • Musik und Performance
  • Werken, Bildnerisches Gestalten
  • Bewegung und Sport
  • Grundlage Religion und Kultur (für eine Lehrberechtigung muss das Modul mit fakultativen Modulen ergänzt werden)
  • Zusatzqualifikation Englisch (fakultativ)

     

Quereinstieg Kindergarten- und Unterstufe (Quest KUst)

Der Studiengang bietet einen fundierten und professionell begleiteten Einstieg in den Lehrberuf auf der Kindergarten- oder Primar-Unterstufe (1.-3. Klasse). Der Abschluss entspricht den Vorgaben der Schweizerischen Konferenz der Erziehungsdirektoren (EDK) und führt zu einem eidgenössisch anerkannten Lehrdiplom. Das Studium für Quereinsteigende baut auf fachlichen und überfachlichen Kompetenzen auf Bachelorniveau sowie auf der Fähigkeit auf, diese Kompetenzen in den neuen Beruf zu transferieren. Dies erlaubt eine pauschale Anrechnung von 60 ECTS-Punkten bei Studienbeginn und ermöglicht berufsintegrierte, verkürzte Studiengäng

Studieninhalte:

  • Bildung und Erziehung
  • Berufspraktische Ausbildung
  • Recht
  • Medienbildung
  • Fachdidaktische Ausbildungen für die Fächer/Bildungsbereiche
  • Deutsch, Mathematik, Mensch und Umwelt
  • Bewegung und Sport
  • Musik, Rhythmik und Theater
  • Bildnerisches Gestalten
  • Werken und Bildnerisches Gestalten

Studienverlauf:

  • 1 1/2 Jahre berufsvorbereitendes Studium an der PH Zürich (ca. 60%*) mit 10 Wochen Praktika (Vollzeit: Montag bis Freitag)
  • 1 1/2 Jahre berufsintegriertes Studium (ca. 30%) mit Teilzeitanstellung (35-70%) als Klassenlehrperson

*In der berufsvorbereitenden Phase darf noch keine Teilzeitstelle an einer Schule übernommen werden.

 

Quereinstieg Kindergartenstufe

Der Studiengang beinhaltet:

  • 3 Semester berufsvorbereitendes Studium (ca. 60 %*) mit 10 Wochen Praktika (Vollzeit Mo-Fr) (60 ECTS)
  • 5 Semester berufsintegriertes Studium (3 Semester ca. 30% an der PHZH, im letzten Jahr vorwiegend Selbststudium) mit Teilzeitanstellung (35-70%) als Klassenlehrperson in einem Kindergarten (120 ECTS)

* In der berufsvorbereitenden Phase darf noch keine Teilzeitstelle an einer Schule übernommen werden.

Studienbereiche:

  • Bildung und Erziehung
  • Berufspraktische Ausbildung
  • Recht
  • Medienbildung
  • Fachdidaktische Ausbildungen für die Fächer/Bildungsbereiche
  • Deutsch, Mathematik, Mensch und Umwelt
  • Bewegung und Sport
  • Musik, Rhythmik und Theater
  • Bildnerisches Gestalten
  • Werken und Bildnerisches Gestalten

 

Stufenerweiterung Kindergarten

Die einjährige Stufenerweiterung Kindergarten steht Personen offen, die bereits über ein Lehrdiplom der Primarstufe verfügen und zusätzlich das Stufendiplom für den Kindergarten anstreben.

Je nach Fächerprofil im Lehrdiplom für die Primarstufe müssen für die Stufenerweiterung noch zwischen 41-50 ECTS-Punkte erworben werden.
Als Vorleistung von der Primarstufenausbildung werden 130-139 ECTS-Punkte angerechnet.

Je nach Fächerprofil im Lehrdiplom für die Primarstufe (*) müssen für die Stufenerweiterung Kindergarten noch zwischen 41 – 50 Kreditpunkte erworben werden.

Ausbildungsinhalte:

  • Deutsch und Deutsch als Zweitsprache
  • Mathematik
  • Mensch und Umwelt
  • Bewegung und Sport*
  • Musik und Performance*
  • Kunst und Design*
  • Religion und Kultur
  • Bildung und Erziehung
  • Recht

Die Berufstätigkeit in einem Kindergarten wird mit 5 ECTS kreditiert.

Präsenzunterricht: mind. 300 Lektionen, jeweils Mi-/Do-Nachmittag, Freitag ganzer Tag
Selbststudium: mind. 600 Lektionen
Arbeitsbelastung: ca. 20-25 Std. pro Woche

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden

Studienbereiche ECTS-Punkte 
Fachausbildung und Fachdidaktik 56 
Berufspraktische Ausbildung 42
Bildung und Erziehung 22
Lernfelder 16
Forschung & Entwicklung und Diplomarbeit 13
Wahlmodule 15
Basiskompetenzen 9
Weitere Studienelemente 7
Total 180

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Direkte Zulassung:
    Gymnasiale Maturität
    Fachmaturität Pädagogik
    Passerellenprüfung BMS – universitäre Hochschulen
    Fachhochschulabschluss
    Gleichwertiger ausländischer Vorbildungsausweis
  • Zulassung zur Ergänzungsprüfung:
    Eidgenössische Berufsmaturität
    Fachmaturität (nicht Pädagogik)
  • Zulassung zur Aufnahmeprüfung:
    Berufslehre und drei Jahre Berufserfahrung
    Abschluss einer dreijährigen Fach- oder Diplommittelschule

     

Quereinstieg Kindergarten- und Unterstufe

  • Bachelorabschluss auf Hochschul-/Fachhochschulstufe oder Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung
  • Berufserfahrung von mind. 3 Jahren (300 Stellenprozent über den Zeitraum von max. 7 Jahren)
  • Mindestalter 30 Jahre bei Studienantritt
  • Bestandenes Auswahlverfahren vor Studienbeginn als Teil der Berufseignungsprüfung
  • Einwandfreier Leumund (Strafregisterauszug)
  • Gesundheitliche Eignung zum Lehrberuf


Quereinstieg Kindergarten

  • Abschluss gymnasiale Maturität, oder DMS/FMS-Abschluss oder bestandene Aufnahmeprüfung
  • Berufserfahrung von mind. 3 Jahren (300 Stellenprozent über einen Zeitraum von max. 7 Jahren)
  • Mindestalter von 30 Jahren bei Studienantritt
  • Bestandenes Auswahlverfahren (Selbsteinschätzung, Schulbesuche, Präsentation, Interview, situative Herausforderung, Fallanalyse)
  • Gesundheitliche Eignung zum Lehrberuf

     

Stufenerweiterung

  • Lehrdiplom für die Primarstufe, Bachelor of Arts
  • Lehrdiplom für die Primarstufe, altrechtlich
  • Anstellung von mind. 20%, max. 60% im Kindergarten
  • Lehrpersonen ohne entpsrechende Anstellung absolvieren mehrwöchige Praktika in einem Kindergarten

Link zur Zulassung

Kosten

Semestergebühr: CHF 720.-
Einschreibegebühr: CHF 100.-

Hinzu kommen weitere Auslagen für Studienwochen, Unterrichtsmaterialien, etc.

Quereinstieg:
Semestergebühr: CHF 760.-
Anmeldegebühr: CHF 100.-
Auswahlverfahren: CHF 500.-
Lehrmittel: ca. CHF 1'000.-

Hinzu kommen allfällige weitere Auslagen für Transportkosten ins Praktikum und Laptop.

Abschluss

  • Kantonales Diplom
  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH

Bachelor of Arts PH Zürich in Pre-Primary und Primary Education
Lehrdiplom für die Vorschulstufe und die Primarstufe (1.-3. Klasse)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September
Quereinstiege: Januar
Stufenerweiterung: Sommer

Dauer

6 Semester
Quereinstieg Kindergarten- und Unterstufe: 3 Jahre
Quereinstieg Kindergartenstufe: 4 Jahre
Stufenerweiterung: 2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 43 305 44 44
E-Mail: infoline@phzh.ch

Leiterin des Studiengangs:
A. Schaffner Menn
E-Mail: anita.schaffner@unterstrass.edu
Tel. +41 43 255 13 57

berufsberatung.ch