Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Human Resource Management

MAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.32.0

Aktualisiert 17.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Karriere im Personalmanagement? Verfügen Sie über Erfahrung im Personal-Management und streben Sie die Leitung eines Personalbereichs an oder haben Sie gerade eine Leitungsfunktion übernommen? Dann könnte der MAS Human Resource Management (ehemals SNP) für Sie eine wertvolle Unterstützung sein!

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten

Lernziel

Absolventinnen und Absolventen

  • können Herausforderungen im geschäftlichen Umfeld in den personalrelevanten Zusammenhang stellen (methodische Kompetenz)
  • kennen, entwickeln und begründen Lösungen und Empfehlungen zu HR Problemstellungen entsprechend den betrieblichen Bedürfnissen (HR-Fachkompetenz)
  • kennen betriebswirtschaftliche Konzepte aus den Fachbereichen Finanz, Marketing, Organisation, etc. und verstehen deren Bezug zur HR-Funktion (betriebswirtschaftliche Fachkompetenz)
  • können Inhalte und Ergebnisse in schriftlicher und mündlicher Form korrekt, kompetent und überzeugend darstellen und begründen (Kommunikationskompetenz)

All dies macht sie zu in der betrieblichen Praxis erfolgreichen problemlösungsorientierten HR-Profis.

Aufbau der Ausbildung

Das Programm ist in 4 Module unterteilt, welche mit einer eigenständigen Leistungsbeurteilung / Prüfung abgeschlossen werden. Es gibt keine abschliessende Prüfung am Ende des Programms. Die Abschlussbeurteilung ergibt sich aus den Noten der Modulprüfungen und der MAS Thesis.

Voraussetzungen

Zulassung

Bachelor oder äquivalenter Abschluss (Uni, ETH, FH, etc.) plus mindestens 2 Jahre HR-Berufspraxis.
Zusätzlich sind qualifizierte Aufnahmen «sur dossier» bei entsprechender Praxis und Weiterbildung möglich.

Zielpublikum

Das Studium richtet sich an Führungskräfte und Spezialistinnen / Spezialisten aus KMU, Mittel- und Grossunternehmen, Verbänden, Non-Profit-Organisationen oder aus der öffentlichen Verwaltung mit Erfahrung im Personalmanagement, welche höhere Führungsaufgaben im HRM innehaben oder anstreben.

Kosten

CHF 29'000.-

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

FIBAA-akkreditiertes MAS-Diplom mit 60 ECTS-Punkten, welches zur Führung des geschützten Titels «Master of Advanced Studies in Human Resource Management» berechtigt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im Herbst

Dauer

70 Unterrichtstage verteilt auf 2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Administration:
Tina Brügger
tina.brügger@fhnw.ch
T +41 62 957 27 96

berufsberatung.ch