Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Klinische Musiktherapie

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Musik - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Musik - Sonderpädagogik

Swissdoc

7.824.10.0 - 7.710.33.0

Aktualisiert 22.11.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Klinische Musiktherapie ist ein psychodynamisch- und ressourcenorientiertes Behandlungsverfahren, bei dem Musik im therapeutischen Prozess gezielt zur Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung von Gesundheit eingesetzt und diagnostisch genutzt wird.

Beschreibung des Angebots

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entsprich mindestens 60 ECTS-Punkten. Dieser MAS verlangt 120 ECTS-Punkte.

Module:

  • Selbsterfahrung
  • Musik: Improvisation und Komposition
  • Theorie der Musiktherapie
  • Berufskunde
  • Psychologie
  • Medizinische und klinische Grundlagen
  • Heilpädagogik
  • Methodik 1: Komponentenlehre; Therapeutische Haltung & Beziehungsgestaltung; Methodern der Musiktherapie; Musiktherapie in Gruppen.
  • Methodik 2: Praxisfeldspezifische Methodik; Interventionspraxis Einzeltherapie; Interventionspraxis Gruppentherapie; Entwicklungspsychologisch orientierte Interventionspraxis; Atem & Stimme; Musik & Körper.
  • Berufspraxis: 3 Praktika
  • Supervision
  • Mastermodul: Masterarbeit, Mentorengespräche, Intervision

Je nach Vorbildung müssen vor Beginn oder spätestens bis Ende 4. Semester des MAS Basismodule (25 ECTS) belegt werden.

Präsenzunterricht: jeweils Montag, vereinzelt Sa/So oder Sa/So/Mo

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer anerkannten Hochschule (Uni, Fachhochschule) in Musik, Heilpädagogik, Psychologie, Pädagogik, Sozialpädagogik, Medizin/Pflegewissenschaften, Sozialer Arbeit, Spezialtherapien (z. B. Logopädie, Ergotherapie, Psychomotorik, Physiotherapie) oder in einer verwandten human- oder sozialwissenschaftlichen Studienrichtung
  • Ausgewiesene Berufserfahrung im Erstberuf
  • Nachweis von Erfahrung im Umgang mit erkrankten oder unterstützungsbedürftigen Menschen
  • Grundlagen in Musktheorie und mehrjährige Musizierpraxis auf je einem Haupt- und Nebeninstrument
  • Improvisationserfahrung, Liedbegleitung, Vertrautheit mit Stimme und Körperausdruck
  • 20 Stunden kontinuierliche Einzelpsychotherapie
  • 40 Stunden musiktherapeutische Selbsterfahrung in der Gruppe
  • Einreichen einer schriftlichen Bewerbung mit speziellem Aufnahmebogen
  • Eignungsgespräch inkl. Improvisation und Liedbegleitung

Personen, die über vergleichbare Abschlüsse verfügen, können in Ausnahmefällen sur dossier zugelassen werden.

Zielpublikum

Hochschul- oder Fachhochschulabsolventen mit Berufserfahrung in einem musiktherapierelevanten Feld

Kosten

Semestergebühr: CHF 3'800.-
Diplomierung MAS: CHF 1'600.-
Anmeldegebühr und Aufnahmeverfahren: CHF 700.-
Hinzu kommen Auslagen für allfällige Basismodule, Instrumentalunterricht nach Bedarf sowie Übernachtungskosten im auswärtigen Kurszentrum.

Für die vorbereitenden Kurse für die höhere Fachprüfung können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen auf sbfi.admin.ch > Bildung > Höhere Berufsbildung > Bundesbeiträge vorbereitende Kurse BP und HFP

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies ZFH in Klinischer Musiktherapie

Der Abschluss des MAS Klinische Musiktherapie schliesst die vorbereitenden Modulzertifikate für die eidgenössisch anerkannte höhere Fachprüfung ein.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbst

Dauer

4 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der MAS wird in Kooperation mit der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) durchgeführt.

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 43 446 51 84
E-Mail: weiterbildung.musik@zhdk.ch

berufsberatung.ch