?global_aria_skip_link_title?

Suche

HR-Fachmann/-frau

Eidg. Fachausweis BP - Diplom / Zertifikat des Anbieters

Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs Sargans BZBS

Kategorien
Ausbildungsort

Buchs SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Swissdoc

7.616.22.0

Aktualisiert 01.09.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidgenössische Berufsprüfung BP vor.

Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs bildet HR-Fachleute in allen drei Fachrichtungen aus.

  • Fachrichtung A: Betriebliches HR-Management
  • Fachrichtung B: Öffentliche Personalvermittlung und -beratung
  • Fachrichtung C: Private Personalvermittlung und -verleih 

Die Basissemester «Fachrichtungsübergreifende Basis» sind für alle Fachrichtungen identisch und können damit in jedem Falle am bzb absolviert werden. 

Fächerübergreifende Themen für alle Fachrichtungen

  • Grundlagen-Fachwissen in HR-Management
  • Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungen und Volkswirtschaft
  • Interaktion gestalten
  • Information und Netzwerkpflege

Vertiefung Fachrichtung A: Betriebliches Human Resources Management

  • Gewinnung und Trennung
  • Beratung von Mitarbeitenden und Vorgesetzten
  • Beurteilung
  • Entwicklung und Honorierung
  • Projektmanagement und Infrastrukturbewirtschaftung

Vertiefung Fachrichtung B: Öffentliche Personalvermittlung und -beratung

  • Vermittlung von Stellensuchenden
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden
  • Arbeitsmarktliche Massnahmen
  • Hoheitliche Vollzugsaufgaben

Vertiefung Fachrichtung C: Private Personalvermittlung und -verleih

  • Vermittlung von Stellensuchenden,
  • Zusammenarbeit mit Stellensuchenden
  • Agieren als Führungsperson (Betreuung von Mitarbeitenden sowie Steuerung der Unternehmenseinheit)

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Lehrgang am bzb ist zugelassen, wer

  • Praxis aus der Personalarbeit voreisen kann,
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Selbstständigkeit, unternehmerisches Mitdenken, exaktes Arbeiten, Diskretion sowie Interesse an Menschen mitbringt.

Zur Berufsprüfung wird zugelassen, wer:

  • a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine gymnasiale Maturität, eine Fachmaturität, einen Mittelschulausweis oder einen gleichwertigen Abschluss vorweisen kann,
  • b) den Ausweis über die erfolgreiche Zertifikatsprüfung HR-Assistent/-in (oder den eingetragene Ausweis eines Ausbildungsinstituts mit Äquivalenz) besitzt,
  • c) über mindestens vier Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss verfügt; davon mindestens zwei Jahre im HR-Bereich.

Stichtag für die angerechnete Berufspraxis ist das Datum des Prüfungsbeginns. 

Kosten

Teilnehmende Schweiz
Semestergebühr*: CHF 6'900.-
Externe Prüfungsgebühren: CHF 1'200.-

Teilnehmende Fürstentum Liechtenstein
Semestergebühr: CHF 3'480.-
Externe Prüfungsgebühren: CHF 1'200.-

*Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

HR-Fachmann/HR-Fachfrau bzb

Nach externer Prüfung:
HR-Fachmann/HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis, Fachrichtung Betriebliches HR-Management, Fachrichtung Öffentliche Personalvermittlung und -beratung oder Fachrichtung Private Personalvermittlung und -verleih

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Buchs SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

2 Semester, ca. 320 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch