?global_aria_skip_link_title?

Suche

Fachmann/-frau Steuern GFS

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Akademie St.Gallen

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

7.621.8.0

Aktualisiert 05.11.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Diplomstufe baut auf den im Vorkurs/Grundlagenstudium (5 Module) vermittelten Grundkenntnissen auf.

Inhalte

  • Einkommens- und Vermögenssteuern  
  • Übrige Steuern  
  • Bezug und Amtsführung  
  • Verfahrens- und Steuerstrafrecht  
  • Einführung Veranlagungstraining
    und Prüfungsvorbereitung 

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Diplomprüfung wird zugelassen, wer:

  • die fünf Modulprüfungen zur Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung GFS oder die Vorprüfung des GFS Vorkurses erfolgreich absolviert hat; oder 
  • einen erfolgreichen Abschluss einer Fachhochschule (mind. Stufe Bachelor oder MAS), einer Höheren Fachschule für Wirtschaft (3 Jahre), Technik, Soziales oder Erwachsenenbildung (mind. 3 Jahre), einen eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom kaufmännischer, sozialer oder technischer Richtung, ein Patent als Rechtsagent oder ein Hochschulabschluss vorweisen kann. Zusätzlich müssen diese bis zum Zeitpunkt der Prüfung über mindestens zwei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der öffentlichen Verwaltung nach Abschluss dieser Ausbildungen ausweisen können. Diese Fachpraxis muss in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erbracht worden sein.  
  • wer mindestens 80% des Unterrichts besucht hat. Die Kontrolle wird von den Dozierenden geführt.

Kosten

Kurskosten: CHF 3'850.-* pro Semester
Lehrmittel: ca. CHF 300.-
Prüfungsgebühr: CHF 750.-

* Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Dipl. Fachmann/Fachfrau Steuern GFS

Perspektiven

Die Spezialisierung erfolgt nach der Grundlagenausbildung (5 Module). Es stehen folgende sechs Vertiefungsgebiete zur Auswahl:

  • Steuern
  • Sozialhilfe
  • Schuldbetreibungs- und Konkurs (SchKG)
  • Bau und Umwelt
  • Grundbuchverwaltung
  • Schulverwaltung

Für Informationen über die einzelnen Vertiefungsrichtungen beachten Sie bitte die separaten Ausschreibungen.
Hinweis: Aufgrund mangelnder Nachfrage kann es sein, dass in einem Jahr nicht alle Vertiefungsrichtung durchgeführt werden können. Das Sekretariat gibt Ihnen Auskunft über die Durchführungswahrscheinlichkeit.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1.5 Semester (Diplomstufe mit Vertiefung)
Mittwochabend und Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch