Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Techniker/in Unternehmensprozesse Passarelle und Quereinstieg für Technische Kaufleute und Logistikfachleute

Diplom HF

Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal WZR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Rorschach (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Betriebstechnik, Arbeitssicherheit, Technisches Kader

Swissdoc

7.590.2.0

Aktualisiert 26.06.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf das eidg. Diplom vor.

Inhalte

  • Mathematik Zusatzunterricht (integrierter Vorkurs, fakultativ)
  • Mathematik und technische Statistik
  • Selbstlernkompetenzen
  • Prozesse und Projekte
  • Recherche, Text und Präsentation
  • Marketing, Verkauf und Kundendienst
  • Vertrags- und allgemeine Rechtslehre
  • Unternehmensführung und Personalmanagement
  • Produktentwicklung und -pflege
  • Betriebsmittel und Instandhaltung
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Zeitwirtschaft und Produktkostenrechnung
  • Kommunikation im Berufsalltag
  • Materialwirtschaft und Produktionslogistik
  • Arbeitsgestaltung und Fertigungsplanung
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Vernetzungsmodule und Prüfungsvorbereitung zur Fachausweis Prüfung
  • Teamarbeit
  • Projektmanagement
  • Interkulturalität im Geschäftsleben
  • Organisation
  • Change Management
  • Mathematik und Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Strategisches Prozessmanagement
  • Führung
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Supply Chain Management
  • IT für Unternehmensprozesse
  • Produktmanagement
  • Unternehmensinformatik
  • Prozesssimulation
  • Risikomanagement
  • Managementsysteme
  • Total Quality Management
  • Vorbereitung Diplomarbeit

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Lehrgang wird zugelassen, wer über folgende Qualifikationen verfügt:

  • Erfolgreicher eidg. Abschluss Technische Kaufleute FA oder Logistikfachleute FA und
  • Abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertiger Abschluss und eine sechsjährige praktische Tätigkeit, wobei die berufliche Grundausbildung angerechnet wird, oder
  • Eine Matura oder gleichwertiger Abschluss und eine fünfjährige praktische Tätigkeit, wovon zwei Jahre in einem Einsatzgebiet der Prozessfachleute, oder
  • Eine achtjährige praktische Tätigkeit, wovon 2 Jahre in einem Einsatzgebiet der Prozessfachleute 

Zusätzliche Voraussetzungen zum erfolgreichen Abschluss "Dipl. Techniker/in Unternehmensprozess HF"

  • Erfolgreicher Abschluss der Passarelle
  • Alle Seminare besucht
  • Alle Diplommodule erfolgreich abgeschlossen
  • Erfolgreiche Diplomarbeit inkl. Präsentation und Fachgespräch
  • Englisch Nachweis mindestens auf Stufe B1

Kosten

Kosten, nach Abschluss Technische Kaufleute FA: total ca. CHF 12'100.-

  • Passarelle: 2 Semester à CHF 800.- (oder 12 Monatsraten à CHF 133.-) total CHF 1'600.-
  • Lehrgang Techniker Unternehmensprozesse: 3 Semester à CHF 3'000.- (oder 18 Monatsraten à CHF 500.-) total CHF 9'000.-
  • Diplomarbeit: CHF 1'500.-

Kosten nach Abschluss Logistikfachleute FA: total ca. CHF 15'700.-

  • Passarelle: 2 Semester à CHF 2'600.- (oder 12 Monatsraten à CHF 433.- total CHF 5'200.-
  • Lehrgang Techniker Unternehmensprozesse: 3 Semester à CHF 3'000.- (oder 18 Monatsraten à CHF 500.-) total CHF 9'000.-
  • Diplomarbeit: CHF 1'500.-

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

- Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse*
-* im Anerkennungsverfahren

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Rorschach (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April und Oktober

Dauer

5 Semester (2 Semester Pasarelle plus 3 Semester, berufsbegleitend; Passarelle und Quereinstieg ins 5. Semester für Technische Kaufleute FA und Logistikfachleute FA)
Freitagabend und samstags

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch