Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Migrationsfachmann/-fachfrau

Eidg. Fachausweis BP

Schule für Sozialbegleitung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.35.0

Aktualisiert 27.05.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Die Ausbildung umfasst 5 Module:

  • Modul A Grundlagen und Konzepte: Migration, Integration, Gesundheit
    Auseinandersetzung mit grundlegenden Themen, Theorien, Konzepten und Begriffen von Migration und Integration sowie deren Auswirkungen auf Menschen.
  • Modul B Rechtliche Grundlagen und Integrationssysteme
    Rechtliche Grundlagen, Strukturen und Verfahren im Bereich Asyl, Migration, Integration
  • Modul C Kommunikation
    Kommunikationsgrundlagen und Einführung in die Gesprächsführung im transkulturellen Kontext
  • Modul D Praktische Integrationsförderung
    Individuelle Förderung der beruflichen und sozialen Integration von Migrantinnen und Migranten
  • Modul E Professionelle Arbeitsgestaltung und Zusammenarbeit
    Organisations-, Planungs- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Abschlusstag Synthese und Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Zulassung

Zum Vorbereitungslehrgang:

  • eidg. Berufsabschluss (EFZ) oder einen gleichwertigen Abschluss sowie Berufserfahrung im Arbeitsfeld Migration/Asyl/Integration mitbringt. Zudem wird vorausgesetzt, dass während dem Lehrgang mindestens 50% Tätigkeit im Arbeitsfeld Migration/Asyl/Integration vorgewiesen werden kann.
  • Sur-Dossier-Aufnahmen: mindestens 4 bis 5 Jahre Berufserfahrung mit einem Anstellungsgrad von mindestens 50% vorweisen kann, davon 3 Praxisjahre im Bereich Migration/Asyl/Integration. Während dem Lehrgang wird eine Anstellung von mindestens 50% im Bereich Migration/Asyl/Integration vorausgesetzt mit Aufgaben in der Betreuung, Beratung oder Begleitung.

Für Anderssprachige ist ein Sprachausweis Niveau B2 Voraussetzung für die Aufnahme. Die Anmeldekriterien für den Lehrgang richten sich nach den Vorgaben für die Zulassung zur eidgenössischen Berufsprüfung. Weitere Informationen unter www.fachperson-migration.ch

Prüfungszulassung:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis, einen gymnasialen Abschluss, den Abschluss einer Fachmittelschule, einer Diplommittelschule oder einen gleichwertigen Ausweis
  • mindestens 2 Praxisjahre im Asyl- und Migrationsbereich mit einem Anstellungsgrad von mind. 50 %

Kosten

CHF 9'700.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar, genaue Daten auf Anfrage oder gem. Website

Dauer

34 Tage Präsenzunterricht plus E-Learning

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch