?global_aria_skip_link_title?

Suche

Pflegefachmann/Pflegefachfrau verkürzt, 2 Jahre

Diplom HF

Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales BfGS

Kategorien
Ausbildungsort

Weinfelden (TG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.722.14.0

Aktualisiert 24.08.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Schwerpunkt der Ausbildung je nach Wahl des Praktikumsbetriebs: Spitex, Akutspitäler, Pflegeheime, Psychiatrische Kliniken, Rehabilitationskliniken
  • Drei Lernorte: Praktikumsbetrieb, HF Pflege, Lernort Training und Transfer (Lernlabor)
  • 50% Praktikum, 50% HF Pflege, davon 10% Training und Transfer

Verkürzte Ausbildung für Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Aufbau der Ausbildung

12 Kompetenzfelder:

  • Der Mensch in seiner spezifischen Gesundheitssituation
  • Pflegeprozess & Qualitätsmanagement
  • Gesundheitsförderung & -pädagogik
  • Pflegemanagement
  • Kommunikations- & Beziehungsprozess
  • Technologien & Pflegetechniken
  • Ethik & Recht
  • Gesellschaft, Kultur & Politik
  • Berufsentwicklung
  • Rolle der Studierenden
  • Best Practice
  • Kompetenzmanagement

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe) EFZ und entsprechende Eignung
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens Niveau C1
  • Eignungsabklärung am Bildungszentrum und im Praktikumsbetrieb

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Weinfelden (TG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jeweils im September, Woche 38

Dauer

2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es sind verschiedene Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Pflege, Management oder Pädagogik möglich. Zudem kann an einer Fachhochschule ein Studium, z.B. mit einem Bachelor oder Master in Pflege, abgeschlossen werden.

Links

Auskünfte / Kontakt

 

 

berufsberatung.ch