?global_aria_skip_link_title?

Suche

Bekleidungsgestalter/in Fachrichtung Damenbekleidung

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ - Berufsmaturität

Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen GBS

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufliche Grundbildung in Vollzeitschulen (Lehrwerkstätten, Handelsmittelschulen und Informatikmittelschulen)

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Lehrwerkstätten - Mode, Textilien

Swissdoc

5.320.3.0 - 5.000.3.0

Aktualisiert 25.08.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Bekleidungsgestalter/innen entwickeln individuelle Kleidungsstücke nach Mass.
Je nach Schwerpunkt sind das Jupe, Hosen, Blusen, Kleider, Jacken, Mäntel, Hüte und Mützen, Uniformen oder Berufs- und Schutzbekleidung.

Das Couture-Lehratelier des GBS St.Gallen bietet die Möglichkeit, den Beruf der Bekleidungsgestalterin bzw. des Bekleidungsgestalters Fachrichtung Damenbekleidung zu erlernen. Dank professioneller Unterstützung können sich die Lernenden während drei abwechslungsreichen Jahren auf die Prüfung vorbereiten, die zum Erwerb des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses führt.

Schulisch begabte Lernende haben die Möglichkeit, begleitend zur Ausbildung die Berufsmatura zu absolvieren.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit
  • Bestandene Aufnahmeprüfung. Das Absolvieren der dreitägigen Schnupperlehre ist Bedingung für die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung. Die Aufnahmeprüfung findet jeweils im November /Dezember statt.

Kosten

Für Lernende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz im Kanton St.Gallen ist die berufliche Grundbildung unentgeltlich.

Für Interessierte mit stipendienrechtlichem Wohnsitz ausserhalb des Kantons St.Gallen gilt für die berufliche Grundbildung im Couture-Lehratelier der Gebührentarif, erlassen von der Regierung des Kantons St.Gallen, wonach ein jährliches Schulgeld von
CHF 30´000.- zu entrichten ist.

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ
  • Berufsmaturität

Bekleidunggestalter/in EFZ Fachrichtung Damenbekleidung (mit Möglichkeit für Berufsmaturität Richtung Gestaltung und Kunst für schulisch begabte Lernende)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Couture Lehratelier GBS:
Kugelgasse 19, 9004 St.Gallen

Berufsschule GBS:
Demutstrasse 115, 9012 St.Gallen

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

3 Jahre
1. und 3. Bildungsjahr: 1 Tag Berufsfachschule / 4 Tage Praxis
2. Bildungsjahr: 1,5 Tage Berufsfachschule / 3,5 Tage Praxis

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Aufgrund der grossen Nachfrage bietet das Couture Lehratelier eine Informationsveranstaltung an. Das Besuchen der Veranstaltung ist Pflicht für eine dreitägige Schnupperlehre.

Links

Auskünfte / Kontakt

Couture Lehratelier GBS: Tel. +41 (0)58 228 27 25, E-Mail: couture-lehratelier@gbssg.ch

 

berufsberatung.ch