Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Grundkompetenzen für angehende Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit FaGE

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule BFF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einzelfächer (Mathematik etc.), Förderunterricht

Swissdoc

9.000.2.0

Aktualisiert 13.03.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Module «Grundkompetenzen für angehende Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit» erleichtern erwachsenen Personen den Zugang zur Berufslehre respektive zu einem Berufsabschluss FaGe EFZ.

Das Angebot erleichtert Personen mit Lücken im Deutsch (Lesen, Schreiben, mündlicher Ausdruck) oder in Mathematik und Informatik den Einstieg in eine reguläre oder verkürzte Lehre. Ebenfalls möglich ist bei geeigneter Ausgangslage der Anschluss an ein Validierungsverfahren oder in einen Lehrabschluss nach Artikel 32 BBV.

Lernziel

Modul Deutsch: Erwerb ausreichender Deutschkenntnisse für den Einstieg in die Lehre (Niveau B2) und die Anwendung im beruflichen Arbeitsfeld.

Modul Mathematik/Informatik: Erwerb grundlegender mathematischer Kenntnisse für die Arbeit im Gesundheitswesen sowie im Umgang mit dem Computer/Tablet und Office-Programmen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • vollendetes 21. Altersjahr
  • aktuelle Anstellung im Gesundheitswesen
  • realistische Aussicht auf den Einstieg in die Ausbildung FaGe / FaGe-E bzw. auf den Erwerb des EFZ
  • Deutsch Niveau B1

Kosten

Modul Deutsch: CHF 120.-

Modul Mathematik/Informatik: CHF 110.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

19 Wochen. Unterricht: Freitagmorgen. Die beiden Module finden nacheinander am gleichen Halbtag statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der gleichzeitige Besuch des Jahreskurses allgemeinbildender Unterricht für Erwachsene ist gut möglich (ABU–E an der BFF).

Die OdA Gesundheit Bern empfiehlt den Betrieben, diese Kosten zu übernehmen und den Kurs-besuch als Weiterbildung an die Arbeitszeit anzurechnen.

Das Angebot ist vom Kanton Bern subventioniert.

Links

berufsberatung.ch