Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Corona: Einige Unternehmen/Organisationen sind nicht mehr erreichbar.
Bis auf Weiteres dürfen keine Veranstaltungen mehr stattfinden.

Suche

Spezialist/in Internationales HR-Management NBW

Diplom / Zertifikat des Anbieters

NBW Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Urtenen-Schönbühl (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Swissdoc

9.616.4.0

Aktualisiert 24.01.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Grundlagen internationales HR-Management
  • Internationales Arbeitsrecht
  • Entsendungsmanagement
  • Diversity-Management
  • Remote Leadership
  • Internationales Gehaltsmanagement
  • Internationales Personalmarketing
  • Internationale Sozialversicherungen
  • Quellensteuer
  • Internationales Steuerrecht

Lernziel

Die Absolventinnen und Absolventen beherrschen die operativen Verwaltungs-, Betreuungs- und Führungsaufgaben des internationalen HR-Managements. Dabei sind sie in der Lage, Prozesse zu entwickeln, welche der diesbezüglichen Vielfältigkeit und Komplexität Rechnung tragen und gleichzeitig die Fehleranfälligkeit im Unternehmen mindern.

Voraussetzungen

Zulassung

Obligatorische Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besitz mindestens einer der folgenden Ausweise:
  • HR-Fachfrau / HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis
  • Eidg. dipl. HR-Leiterin / HR-Leiter
  • Dipl. Expertin / Experte in HR-Management NBW
  • Diplom einer kantonalen oder eidgenössischen (Fach-)Hochschule


Interessierte, die nicht im Besitz eines der obigen Ausweise sind, können „sur dossier“ zugelassen werden, sofern eine ausreichende Berufspraxis im internationalen Umfeld nachgewiesen werden kann.


Zielpublikum

HR-Fachleute sowie HR-Leiter/-innen, welche über mehrjährige praktische Erfahrung im HR-Management verfügen und ihre Kenntnisse im Bereich des operativen internationalen HR-Managements vertiefen wollen.

Kosten

CHF 4'960.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat "Spezialist/in Internationales HR-Management NBW"

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Urtenen-Schönbühl (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mai und November

Dauer

1 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Tages- und Abendkurse

berufsberatung.ch