Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Informatiker/in Fachrichtung Applikationsentwicklung, Systemtechnik oder Betriebsinformatik (für Berufsumsteiger/innen & Maturanden)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Bénédict-Schule Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Schulisch organisierte Grundbildung, Lehrwerkstätten

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Swissdoc

5.561.4.0 - 5.561.4.1 - 5.561.4.2 - 5.561.4.3

Aktualisiert 08.10.2019

Beschreibung

Aufbau der Ausbildung

Die Teilnehmenden erlernen während der 2-jährigen berufsbegleitenden Informatiklehre zum Informatiker/zur Informatikerin EFZ Richtung Systemtechnik, Betriebsinformatik oder Applikationsentwicklung die zentralen Fachkompetenzen für diesen Beruf. Die Ausbildung ist berufsbegleitend. Die notwendige Berufserfahrung wird parallel zum Unterricht in einem Betrieb (80-100%) im IT-Umfeld erworben.

Inhalt

  • Hardware Management
  • Data Management
  • Network Management
  • Web Engineering
  • Business Engineering
  • IT Projektmanagement
  • IT Sicherheit
  • Service Management
  • Erweiterte Grundbildung


Wahlfächer (sind im Kursgeld inbegriffen)

  • Grundkurs Digital Business / Arbeitsplatz 4.0
  • Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
  • Deutsche Rechtschreibung / Grammatik
  • Tastaturschreiben / Informatik / Buchhaltung

Voraussetzungen

Zulassung

  • abgeschlossenen 3- oder 4-jährigen Lehre (EFZ), BMS oder gymnasialen Maturität
  • Eine berufliche Tätigkeit in der Informatik muss spätestens 6 Monate nach Kursbeginn angetreten werden.

Kosten

CHF 26'600.-

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September, genaue Daten auf Anfrage bzw. gemäss Webseite der Schule

Dauer

2 Jahre (4 Semester)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch