Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Schulisches Brückenangebot (SBA)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Berufsbildungszentrum BBZ Pfäffikon

Berufsbildungszentrum Goldau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Pfäffikon SZ (SZ) - Goldau (SZ)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Brückenangebote

Brückenangebots-Typen

Vorbereitung auf verschiedene Berufe

Swissdoc

3.200.2.0

Aktualisiert 09.08.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das schulisches Brückenangebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die nach der obligatorischen Schulzeit (Sek- oder gute Realnoten) keine Anschlusslösung gefunden haben und motiviert sind, ein weiteres Schuljahr zu besuchen. Der Unterricht findet an fünf Tagen pro Woche statt. Die Lernenden verfügen über genügend Deutschkenntnisse, um eine Lehre (EFZ, EBA) zu beginnen oder eine berufliche Tätigkeit ausüben zu können.

Ziele

  • Integration der Lernenden in die Arbeitswelt sowie Erwerb von ersten Erfahrungen an einer Arbeitsstelle
  • Durch Unterstützung eigene Berufswahl, Lehrstellensuche oder das Suchen eines Arbeitsplatzes konkret angehen
  • Schliessen schulischer Lücken und Erweiterung des bisher erworbenen Wissens
  • Wecken von Verantwortungsbewusstsein gegenüber sich selbst, den Mitmenschen, der Arbeitswelt, der Schule, dem Staat und der Natur

Voraussetzungen

Zulassung

Das Schulische Brückenangebot ist auf Lernende mit schulischen Leistungen im oberen bis mittleren Bereich ausgerichtet: Schulabgänger/innen der Sekundar- oder Realschule (Stammklasse A oder B)

Kosten

Schulgeld pauschal: CHF 600.-
Lehrmittel, Material, Fachkurse: CHF 800.-
Projekttage: max. CHF 1'000.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Pfäffikon SZ (SZ)
  • Goldau (SZ)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

im August

Dauer

1 Jahr, 5 Tage pro Woche (mind. 32 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch