Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Techniker/in Unternehmensprozesse für Prozessfachleute

Diplom HF

ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Betriebstechnik, Arbeitssicherheit, Technisches Kader

Swissdoc

7.590.2.3

Aktualisiert 02.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In diesem Lehrgang werden die Teilnehmer auf die Prüfung «Dipl. Techniker HF Fachrichtung Unternehmensprozesse» vorbereitet.

Inhalte

  • Sprachen & Kommunikation
    - Englisch Situationstraining
  • Fachbereich Unternehmensprozesse
    - Prozessmanagement, Projektmanagement, Beschaffung und Distribution, Layoutplanung, Supply Chain Management
  • Fachbereich Unternehmensführung
    - Betriebswirtschafts- und Staatslehre, Unternehmenskennzahlen, Betriebsbuchhaltung und Kostenrechnung, Geldflussrechung und Budgetierung, Datenschutz und IT-Sicherheit, Business Simulation
  • Praxisprojekte
    - Fächerübergreifende Projektarbeit 1 (Praxisarbeit)
    - Fächerübergreifende Projektarbeit 2 (Businessplan)
    - Fächerübergreifende Projektarbeit 3 (Betriebsprozesse)
  • Englisch 1 + 2 (Blended Learning)
  • Qualifikationsverfahren
    - Praktische Diplomarbeit

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Berufslehre in der Maschinen-, Apparate- oder Metallindustrie
  • Abgeschlossene Ausbildung als Prozessfachfrau/Prozessfachmann und Zulassungsbedingungen für die VBM Prüfung erfüllt

Kosten

ab CHF 3'450.-* pro Semester
Diplomprüfungsgebühren: ca. 1'600.-

* für Teilnehmende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz in der Schweiz oder FL)

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch