?global_aria_skip_link_title?

Suche

Gemmologie, Einführung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schule für Gestaltung Zürich

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Natur, Naturwissenschaften

Swissdoc

9.160.5.0

Aktualisiert 17.08.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Verwendung und im speziellen der Verkauf von Edel- und Schmucksteinen erfordert zunehmend eine überdurchschnittliche Fachkompetenz. Immer neue Varietäten einzelner Edelsteinmineralien kommen auf den Markt und zahlreiche Behandlungsmethoden, welche eine hinreichende Erkennung zur korrekten Deklaration benötigen, erfordern einen entsprechenden Wissensstand. Mit dem gemmologischen Instrumentarium lassen sich die Edelsteine in der Regel erkennen und unterscheiden.

Beschreibung des Angebots

Inhalt:

  • Anwendungsmöglichkeiten der wichtigsten gemmologischen Geräte
  • Untersuchungen mit den Geräten durchführen und entsprechende Auswertung der Resultate
  • Bestimmungskriterien und Beurteilungsgrenzen kennen

Voraussetzungen

Zulassung

  • Kenntnisse in der Edelsteinkunde von Vorteil
  • Der Wissenstand der Teilnehmenden wird am ersten Kursabend besprochen. Bei stark fehlenden Grundlagenkenntnissen wird ein kurzer Vorbereitungskurs empfohlen und zusammen geplant.

Zielgruppe:

  • Gold- und Silberschmiede, Juwelenfasser, Bijouterieverkaufspersonal
  • Gemmologisch interessierte Personen ohne Vorkenntnisse
  • Lernende der Goldschmiedeberufe im 3. und 4. Lehrjahr

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

ca. 4 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch