?global_aria_skip_link_title?

Suche

Gestalter/in Kommunikationsdesign, Vertiefungsrichtung Visual Merchandising Design

Diplom HF

Schule für Gestaltung Basel

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.21.5

Aktualisiert 13.04.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In sechs Semestern lernen Sie, Produkte, Services und Marken zu inszenieren und Konzepte zu entwickeln, um eine Unternehmensphilosophie im Raum darzustellen. Sie befassen sich mit allen Facetten der Gestaltung im Raum: Farbe, Material, Licht, Sound und Szenografie. Auch die Verbindung von stationärem und digitalem Handel ist ein Fokus. Theoretische Inputs, Exkursionen und praktische Arbeit in unserem Raumlabor wechseln sich ab. Sie können das Gelernte also immer wieder direkt anwenden und in eigenen, inszenierten Räumen erleben.

Pro Semester entwickeln Sie Kernkompetenzen in den Bereichen Interior Design, Bühnenbild, Schaufenster, Messestand, Retail Design und Eventdesign. Diese ergänzen Sie mit Marketingwissen, Kenntnisse in Projektmanagement und Auftrittskompetenz. Sie schärfen Ihre Argumentation im mündlichen und schriftlichen Ausdruck. Ihre Dozierenden sind erfahrene Fachleute, die Sie begleiten und einen engen Bezug zur Praxis garantieren.

Lernziel

Nach diesem Bildungsgang inszenieren Sie Produkte, Marken und Dienstleistungen im Raum und schaffen spezifische Raumidentitäten. Sie wissen, wie Kommunikation im Raum funktioniert, beraten Kunden, entwickeln Konzepte, leiten Projekte und Teams und behalten dabei Termine und Kosten im Blick. Mit dem Diplom sind Sie bereit, eine Führungsposition in einer Agentur oder einem Handelsunternehmen zu übernehmen oder sich selbständig zu machen.

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Berufslehre (EFZ) in einem gestalterischen Beruf, z.B. Polydesigner/in 3D, Interactive Media Designer/in, Grafiker/in, Innendekorateur/in,Gestalter/in Werbetechnik, Zeichner/in Innenarchitektur/Architektur,... und ein Jahr Berufserfahrung.
  • oder EFZ in einem nicht gestalterischen Beruf, Mittelschulabschluss oder Matura und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Feld.
  • Berufstätigkeit von mindestens 50% im Berufsfeld während der Ausbildung.
  • Eine Aufnahme sur Dossier ist möglich. Fragen Sie uns.

Kosten

CHF 1'480.- pro Semester.

Für ausländische Studierende:
CHF 1'480.- pro Semester plus Schulgeld CHF 2'500.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für individuelle Materialkosten und Auslagen für Exkursionen.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Gestalter HF / Dipl Gestalterin HF Kommunikationsdesign
Vertiefungsrichtung HF Visual Merchandising Design

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August 2021

Dauer

6 Semester (2'280 Lektionen)
Freitag und Samstag (ausnahmsweise auch andere Wochentage möglich) + Projektwochen + Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Aufnahmeverfahren:

1. Einsenden des Bewerbungsdossiers bestehend aus: Anmeldeformular; persönliches Portfolio mit aktuellen Arbeiten (digital oder/und print); detaillierter Lebenslauf; Motivationsschreiben. Das Bewerbungsdossier ist bis spätestens Januar/August 2019 an das Sekretariat der SfG Basel zu richten.
2. Geeignete Kanditatinnen und Kandidaten werden zu einer Eignungsabklärung eingeladen. Die persönlichen Gespräche mit der Studienleitung finden im Februar/September 2019 statt.
3. Die Resultate des Aufnahmeverfahrens werden bis spätestens Ende Februar/September 2019 schriftlich mitgeteilt. Die Gebühr für das Aufnahmeverfahren beträgt CHF 50.-

Links

Auskünfte / Kontakt

Mathilde Flückiger, T +41 61 695 67 70, mathilde.flueckiger@sfgbasel.ch

berufsberatung.ch