Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

ICT-Manager/in

Eidg. Diplom HFP

KV Luzern Berufsakademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Informatik: Studien und Lehrgänge

Swissdoc

7.561.5.0

Aktualisiert 28.10.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dieser Lehrgang schliesst eine wichtige Lücke auf Experten-Stufe im Bereich der ICT-Weiterbildung. Er richtet sich vor allem an ICT-Fachkräfte (z.B. Wirtschaftsinformatiker/in mit eidg. Fachausweis oder Informatiker/innen mit eidg. Fachausweis sowie ICT-Kaderleute), die über mehrere Jahre Berufserfahrung im Berufsfeld der ICT verfügen.

Zielgruppe

  • Absolventen Stufe Wirtschaftsinformatiker eidg. FA
  • Absolventen Stufe Informatiker eidg. FA
  • ICT-Fach- und Kaderleute

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Höheren Fachprüfung wird zugelassen, wer

  • einen Fachausweis einer Berufsprüfung besitzt und über vier Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der ICT verfügt, oder
  • ein Diplom einer höheren Fachprüfung oder einer höheren Fachschule besitzt und über drei Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der ICT verfügt, oder 
  • einen Abschluss (Bachelor oder Master) einer anerkannten Hochschule besitzt und über zwei Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der ICT verfügt, oder 
  • in einer "sur dossier"-Prüfung eine qualifizierte Berufspraxis im Berufsfeld der ICT von mindestens acht Jahre nachweist und die letzten zwei Jahre in einer leitenden Fach-und/oder Linien-Funktion in der ICT tätig war

Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist der Prüfungsbeginn.

Kosten

Ganzer Intensiv-Lehrgang inklusive einer internen schriftlichen Zwischenprüfung, einer schriftlichen und mündlichen Simulationsprüfung sowie den entsprechenden Prüfungsvorbereitungen zur eidg. Prüfung.

  • Bruttopreis* CHF 11'940.00
  • Subventionen (50% Bundesbeitrag) CHF 5'970.00
  • Ihr Nettopreis CHF 5'970.00
  • Lehrmittel (inkl. E-Books), pro Modul* ca. CHF 50.00
  • Zugang zur Prüfungsplattform CHF 150.00
  • Ratenzahlung möglich

Externe Prüfungsgebühr siehe ict-berufsbildung.ch

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Eidg. dipl. ICT-Manager/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März 2021

Dauer

2 Semester (ca. 320 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch