Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Mentor d'entreprise

Eidg. Fachausweis BP

seelandAcademy Sàrl

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Biel/Bienne (BE) - Yverdon (VD) - Lausanne (VD) - Genf (GE) - Vevey (VD)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.27.0

Aktualisiert 29.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Les mentors d’entreprise avec brevet fédéral accompagnent des individus dans leur environnement professionnel, lors des processus d’apprentissage, de changement et de développement. Ils possèdent des compétences en matière d’accompagnement des processus. Ils assistent les cadres et les collaborateurs d’organisations dans la gestion des interrogations liées à la place de travail.

Aufbau der Ausbildung

Contenu

Thématiques  traitées :

  • Expérience et réflexion
  • Communication
  • Relationnel
  • Rôle et concept d’accompagnement
  • Marketing et administration
  • Processus de l’accompagnement: préparation, réalisation et conclusion
  • La fonction du mentor et le processus du mentorat
  • Bases du développement personnel et de l’accompagnement
  • Outillage et mise en pratique, accompagnement et intervisions
  • Préparation à l’examen fédéral.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

  • certificat fédéral de capacité  (CFC) ou titre équivalent et 4 ans de pratique professionnelle

ou

  • 8 ans de pratique professionnelle
  • confirmation sur la conduite ou la participation de séances de supervision (min. 9 au total)* pendant min. 6 mois, incl. les réflexions et rapports sur le processus personnel de développement

ou

  • 8 ans de pratique professionnelle
  • preuve d’avoir réalisé min. 20 séances individuelles (de 60 à 90 minutes dans la durée) avec min. 3 personnes différentes

*la commission d’examen dispose d’une liste avec les Coach reconnus. Pour plus de détails, veuillez consulter les offres des divers prestataires.

Kosten

CHF 13'900.- (variante A)

CHF 8'590.- (variante B)

Subventions fédérales de 50%.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Biel/Bienne (BE)
  • Yverdon (VD)
  • Lausanne (VD)
  • Genf (GE)
  • Vevey (VD)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Printemps, automne.

Dauer

340 leçons (variante A)
230 leçons (variante B).

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Links

berufsberatung.ch