?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Finanzplaner/in

Eidg. Fachausweis BP

Berufs- und Weiterbildungszentrum bzb Buchs SG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Buchs SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Swissdoc

7.615.7.0

Aktualisiert 03.09.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

Teil 1: Hauptkurs

  • Vertiefung Vorsorge
  • Vertiefung Vermögen
  • Integrale Beratung nach Lebensereignissen/Aufbauplanung
  • Alterseinkommens- und Pensionsplanung

Teil 2: Prüfungstraining

  • Vertiefung Vorsorge
  • Vertiefung Vermögensanlagen
  • Integrale Beratung nach Lebensereignissen/Aufbauplanung
  • Alterseinkommen- und Pensionsplanung

Teil 3: "Boot Camp"

(freiwillig und separat zu buchen)

Voraussetzungen

Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen Lehrgang:

Für den Besuch der Ausbildungslehrgänge bestehen keine formellen Voraussetzungen. Ein gutes Grundwissen im Finanzbereich sowie berufliche Erfahrung mit Kundenkontakt sind jedoch sehr empfohlen und wesentlich für einen grossen Ausbildungsnutzen.

Zu den Prüfungen wird zugelassen, wer

  • ein Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Grundbildung oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über zwei Jahre Berufspraxis im Finanzdienstleistungsbereich verfügt oder
  • eine zweijährige Grundbildung erfolgreich abgeschlossen hat und fünf Jahre Berufspraxis, davon mindestens zwei Jahre im Finanzdienstleistungsbereich, nachweisen kann oder
  • eine Berufspraxis im Finanzdienstleistungsbereich von mindestens fünf Jahren aufweist; Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist der Beginn der Prüfung

Für die Zulassung zu den Fachausweis-Abschlussprüfungen ist überdies der Nachweis der vier schriftlichen Modulprüfungen (aber nicht der mündlichen Prüfung) des Finanzberater-Diploms erforderlich.

Kosten

Teilnehmende Schweiz
Variante Präsenzunterricht*: CHF 6'600.-
Variante Blended Learning*: CHF 6'200.-
Variante Onlineunterricht*: CHF 5'900.-
Externe Prüfungsgebühren: CHF 1'000.-

Teilnehmende Fürstentum Liechtenstein
Variante Präsenzunterricht: CHF 4'950.-
Variante Blended Learning: CHF 4'550.-
Variante Onlineunterricht: CHF 4'250.-Externe Prüfungsgebühren: CHF 1'000.-

*  Die Bundesbeiträge in Höhe von 50% der Lehrgangskosten (ausschliesslich für in der CH wohnhafte Teilnehmende) können nach dem Absolvieren der eidg. Prüfung zurückgefordert werden.

Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung:
Finanzplaner/in mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Buchs SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Dezember

Dauer

1 Semester, 19 Tage
1 Nachmittag/Abend plus teilweise Samstag (Onlineunterricht)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Diese Ausbildung wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Finanzplanung IAF durchgeführt www.iaf.ch.

Links

berufsberatung.ch