?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Die technische Störung der letzten Tage wurde behoben. Das Portal steht wieder vollumfänglich zur Verfügung.

Suche

Business Administration

DAS

Fachhochschule Graubünden FHGR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR) - Rapperswil SG (SG) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.616.28.0

Aktualisiert 17.08.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Diploma of Advanced Studies (DAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS. 

Das «Diploma of Advanced Studies in Business Administration» ist ein Einführungsprogramm und richtet sich an (angehende) Führungskräfte, die Projekte und kleinere Teams leiten und sich Grundwissen in Betriebswirtschaftslehre aneignen möchten. Besonders empfehlenswert ist das DAS für Projektleitende, Teamleitende und Personen im Aussendienst.

Aufbau der Ausbildung

Module ECTS

Modul 1: Grundlagen Unternehmensführung

  • Unternehmensmodell
  • Die Unternehmung als System
  • Funktionen der Unternehmung und Unternehmensführung
  • Umweltsphären und Stakeholder
  • Lebenszyklen der Unternehmung
  • Grundlagen des Kulturmanagements
4

Modul 2: Umfeld der Unternehmen

  • Funktionsweise von Märkten
  • Wirkung von Angebot und Nachfrage
  • Einflüsse und Effizienz von Märkten
  • Marktmacht und Massnahmen
  • Staats­ und Verwaltungsrecht
  • Privatrecht
  • Vertragsrecht und Vertragstypen
  • Haftpflichtrecht
  • Case Studies
4

Modul 3: Grundlagen Finanzen und Controlling

  • Doppelte Buchführung
  • Jahresabschlussrechnungen
  • Erfolgsanalyse
  • Bilanzanalyse
  • Geldflussrechnung
  • Betriebsabrechnung
  • Kalkulationsverfahren
4

Modul 4: Grundlagen Leadership

  • Abgrenzung Führung, Management und Leadership
  • Führungsstile
  • Führungsinstrumente und Hilfsmittel
  • Entscheidungsverhalten und Einflussgrössen
  • Erfahrungsorientiertes Lernen und New Work (Exkursion)
3

Modul 5: Grundlagen Management

  • Prozessmanagement
  • Geschäftsprozessoptimierung (BPR)
  • Aufbau­ und Ablauforganisation
  • Organisationskonzepte
  • Projektmanagement und Projektrollen
  • Risikomanagement
  • Informationssysteme in Projekten
  • Lebensbalance
  • Motivation und Lernfähigkeit
  • Selbstmotivation und Leistungskurve
  • Aufgabenplanung und Zielsetzung
5

Modul 6: Grundlagen Marketing und Produktion

  • Entwicklung, Rolle und Herausforderungen des Marketings
  • Unternehmensstrategie und Marketingplan
  • Vorgehen für Segmentierung
  • Positionierung
  • Marketing­Mix
  • Marketing Performance Management
  • Supply­Chain­Management und Wertschöpfungsprozesse
  • Lean Management und Industrie 4.0
4
Diplomarbeit 6

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zulassungskriterien für das DAS sind ein Hochschulabschluss oder Höherer Bildungsabschluss des Bundes. Sur-Dossier-Aufnahmen sind bei Eignung möglich. Über die Zulassung entscheidet die Studienleitung aufgrund des Aufnahmedossiers und eines persönlichen Aufnahmegesprächs.

Kosten

CHF 9'500 exkl. Diplomarbeit

Abschluss

  • Diploma of Advanced Studies DAS

Diploma of Advanced Studies FHGR in Business Administration

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)
  • Rapperswil SG (SG)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

18 Unterrichtsblöcke (Freitag und Samstag)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Bemerkungen

Die Diplomarbeit entfällt, wenn anschliessend gleich die Stufe MAS absolviert wird.

Das Studienkonzept der Managementweiterbildung der FH Graubünden umfasst die Stufen DAS, MAS und EMBA.

Links

berufsberatung.ch