?global_aria_skip_link_title?

Suche

Vertiefungsmodul für Seilkraneinsatzleiter, Modul E25

Kurszertifikat / Kursbestätigung

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Kategorien
Ausbildungsort

Maienfeld (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Forstwirtschaft, Steinbearbeitung

Swissdoc

9.120.2.0

Aktualisiert 03.01.2023

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Den Selbstkostensatz und den Verrechnungssatz für das eingesetzte Personal und die eingesetzten Maschinen ermitteln sowie eine differenzierte Auftragsnachkalkulation durchführen. Setzt Drahtseile richtig ein, legt sie bei übermässiger Abnützung frühzeitig ab und hilft mit einen Langspleiss auszuführen. Erkennt die Gegebenheiten und Zusammenhänge für die Feinerschliessung und die Holzbringung im Seilkrangelände.

Aufbau der Ausbildung

Dieses Modul ist ein Bestandteil der Ausbildung Seilkran-Einsatzleiter/in (eidg. Fachausweis Berufsprüfung BP). Es kann jedoch auch einzeln als Fortbildung besucht werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Ausbildung wird zugelassen, wer über ein eidg. Fähigkeitszeugnis als Forstwart/in oder eine gleichwertige Ausbildung verfügt.

Berufliche Praxis mit Seilkrananlagen sowie ein vorgängiger Besuch der Module E15 Instruktionsmethodik und Seilkranbau und E24 Detailplanungen und Projektierung von Seilkrananlagen oder gleichwertige Kompetenzen sind von Vorteil.

Kosten

CHF 1'000.- Modul inkl. Lehrmittel

Hinzu kommen Auslagen für Unterkunft und Verpflegung.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Maienfeld (GR)

Bildungszentrum Wald, Försterschule 2, 7304 Maienfeld

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters

Dauer

5 Tage, 40 Lektionen
Unterricht von Montag bis Freitag
7:45–11:50, 13:00–17:00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch