Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Teamleiter/in in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen

Eidg. Fachausweis BP

HFHS – Höhere Fachschule für anthroposophische Heilpädagogik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Dornach (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.47.0

Aktualisiert 18.07.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Personen, die Leistungsfunktionen übernehmen wollen, müssen über ein zeitgemässes Führungsverständnis verfügen. Mit der Weiterbildung Teamleitung erwerben sich Führungsverantwortliche eine entsprechende Qualifikation.

Zielsetzung:

Ziel der Weiterbildung ist das Erarbeiten eines zeitgemässen Führungsverständnisses und das Erüben und Reflektieren eines entsprechenden Führungsverhaltens.

Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit:

  • Dynamik und Gesetzmässigkeiten des sozialen Miteinanders und ihren Führungsauftrag darin zu verstehen
  • Gestaltungsgesichtspunkte für ihre Führungsaufgaben kennen zu lernen
  • sich mit verschiedenen Realisierungsformen von Führung vertraut zu machen
  • für die Führungsaufgabe grundlegende Methoden und Instrumente kennen zu lernen, zu bearbeiten und zu üben
  • die eigene Praxis und sich selbst zu reflektieren

 

Voraussetzungen

Zulassung

Für die Teilnahme an der Weiterbildung zur Teamleiterin, zum Teamleiter gelten die folgenden Voraussetzungen:

  • Ausbildung im Bereich Soziales mindestens auf Stufe EFZ
  • Berufserfahrung: 1 Jahr nach Abschluss der Ausbildung von mind. 60%
  • Personalführungsauftrag im Stellenbeschrieb oder eine Bestätigung der Arbeitgebenden, dass Personalführungsaufgaben während der Weiterbildung in der Praxis geübt werden können.

Die Funktion als Praxisausbildende, Praxisausbildender gilt dabei nicht als Führungserfahrung.

Zielpublikum

Diese Weiterbildung richtet sich an Gruppenleitende und weitere Fachleute, die in ihrer Institution Führungsaufgaben wahrnehmen und sich für diese Aufgaben weiterqualifizieren möchten.

Kosten

CHF 6'250.00   Kosten für die gesamte Weiterbildung

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen:
Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung
https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Branchenzertifikat Teamleitung; Zulassung zur eidg. Berufsprüfung Teamleiter/Teamleiterin

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Dornach (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters

Dauer

5 Module (Jedes Modul umfasst 5 Tage à 8 Stunden)
Zur verbindlichen Anwesenheit zählen zudem 3 Intervisionssitzungen sowie 2.5 Prüfungstage.

Total der Lernstunden gesamt / 5 Module = 525 Lernstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch