Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betrieblicher Mentor/Betriebliche Mentorin, Prüfungsvorbereitung

Eidg. Fachausweis BP - Abschluss Verband

Coachingzentrum Olten GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.27.0

Aktualisiert 28.10.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Basierend auf Ihrem Wissen werden Sie auf die Berufsprüfung Betriebliche/r Mentor/in vorbereitet. Sie durchlaufen einen persönlichen Entwicklungsprozess in Form von Supervisionssitzungen (Zulassungsbedingung). Dieser Prozess dauert mindestens sechs Monate. Die weiteren Lehrsequenzen bereiten Sie auf die mündlichen und schriftlichen Prüfungsteile vor.

Voraussetzungen

Zulassung

Details Zulassung siehe Ausbildungsdokumentation Seite 2

Kosten

  • CHF 7450.–  inkl. Lehrmittel
  • CHF 2250.– Prüfungsgebühr eidg. Berufsprüfung

Subjektfinanzierung: Der Lehrgang ist subjektfinanziert. Nach dem Abschluss der Berufsprüfung erhalten Sie unabhängig vom Resultat bis zu 50 % der von Ihnen finanzierten Lehrgangskosten vom Bund zurückerstattet.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

10 ½ Tage während 8 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch