Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Landwirt/in EFZ

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

bwz uri

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Seedorf UR (UR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Landwirtschaft

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.130.4.0

Aktualisiert 06.12.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Landwirtinnen und Landwirte EFZ arbeiten oft in der Natur und haben Freude am Umgang mit Pflanzen, Tieren und Maschinen. Der Beruf ist sehr vielseitig und stark saisonal geprägt. Die wichtigsten Aufgaben sind: säen und pflanzen, pflegen, ernten und vermarkten sowie die Haltung und Zucht von Nutztieren. Die moderne Technik ist aus der Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Deshalb müssen Landwirt/innen auch ein grosses Interesse an Maschinen mitbringen. Während der Berufsausbildung werden administrative Fähigkeiten und betriebswirtschaftlich Zusammenhänge genauso vermittelt wie der nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Aufbau der Ausbildung

3 Jahre, berufsbegleitend

Voraussetzungen

Zulassung

Siehe Website des Anbieters

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Seedorf UR (UR)

Berufs- und Weiterbildungszentrum Uri
Abteilung Landwirtschaft
A Pro Strasse 44
6462 Seedorf

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters

Dauer

Siehe Website des Anbieters

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Adrian Arnold
bwz uri, Abteilungsleiter Landwirtschaft
Pro Strasse 44, 6462 Seedorf

041 875 24 94
adrian.arnold@bwzuri.ch

berufsberatung.ch