Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Erwachsenenbildung: Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten, Modul 2 SVEB

Abschluss Verband

ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.9.0

Aktualisiert 12.04.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden lernen Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen mit Erwachsenen erkennen, reflektieren und adäquat intervenieren.

Inhalte

Gruppendynamik (Theorie und Reflexion eigener Gruppenerfahrungen) / Kommunikations-theorie und Analyse von Kommunikationsprozessen im Rahmen von gruppendynamischen Prozessen / Diversity im Zusammenhang mit der Dynamik in Lerngruppen / Auseinanderset-zung mit dem eigenen Kommunikationsverhalten in der Gruppe / Werte, Normen und Rollen in Gruppen / Reflexion der eigenen Haltung und des Verhaltens als Mitglied einer Gruppe / Umgang mit Störungen und Widerstand / Interventionsstrategien / Zusammenhänge zwi-schen didaktischem Vorgehen und Gruppenprozessen / Rollen als Leitende von Lerngrup-pen, Reflexion der eigenen Stärken und Schwächen im Leitungsverhalten

Voraussetzungen

Zulassung

  • Idealerweise Modul 1 besucht oder Gleichwertigkeitsbestätigung einer anderen Ausbildung durch QS-Kommission des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung (SVEB)
  • Fachkompetenz im eigenen Fachbereich
  • Eigene Erfahrungen im Leiten von Weiterbildungsveranstaltungen sind unumgänglich

Kosten

Modul 2: ab CHF 2'820.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

SVEB Modulzertifikate AdA FA-M2

Das Modul 2 ist Teilabschluss für den eidg. Fachausweis Ausbilder/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

36 Stunden Präsenzzeit, ca. 80 Stunden Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch