Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Bauleiter/in Hochbau

Eidg. Diplom HFP

Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen GBS

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

7.430.5.0

Aktualisiert 25.05.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. höhere Fachprüfung HFP vor.

  • Basiswissen
    - Kaderkompetenz, AVOR, Bau- und Umweltrecht
  • Grundlagen
    - Baustatik, Festigkeitslehre, Bauphysik,  Baustoffkunde, Baubiologie, Recht allgemein, Vermessung
  • Baukonstruktionslehre
    - Vorbereitung Baugrube, Rohbau 1, Rohbau 2, Haustechnik, Ausbau 1, Brandschutz, Ausbau 2, Umgebung
  • Bauausführung
    - Unfallverhütung, Bauleitung, Projektmanagement, Bauadministration, Baukosten
  • Intensivwoche (fakultativ) im 4. Ausbildungssemester: Vorbereitung auf die Diplomprüfung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene Grundausbildung als Hochbauzeichner/in  oder gleichwertig
  • 5 Jahre Praxis in der Bauleitung bis zur eidg. Prüfung. Als Bauzeichner, Maurer oder Zimmermann sind nach Lehrabschluss mindestens 6 Jahre Berufserfahrung in Planung und Bauleitung im Hochbau gefordert. Zusatzlehren werden als Berufserfahrung angerechnet.
  • Für Quereinsteiger empfiehlt sich, bei der Prüfungskommission www.hfp-bauleiter.ch eine Vorabklärung für die Prüfungszulassung zu machen.

Kosten

Semestergebühr: CHF 3'220.-
Schul- und Unterrichtsmaterial sowie Veranstaltungen: CHF 250.- pro Semester
Lehrmittel Baukonstruktion (K1, K2, BK): CHF 415.-
Projekttage: CHF 600.–

Die Kosten für die Intensivwoche (aktuell CHF 980.– ) sind an den zuständigen Schulanbieter zu entrichten. Die Teilnahme an der Eidgenössischen Prüfung (aktuell CHF 2'100.–) wird durch die Trägerschaft der HFP in Rechnung gestellt.

Es können allenfalls Unterstzützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Bauleiter/-in Hochbau mit eidg. Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

4 Semester
2 Abende à je 4 Lekt. pro Woche
Intensiv-Vorbereitungswoche auf die eidg. Diplomprüfung

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch