Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Deutsch, Kurse für anderssprachige Mütter und ihre Kinder (MuKi-Deutsch für Anfängerinnen)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schulamt der Stadt Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Sprachkurse / Sprachaufenthalte

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Sprachkurstyp

Sprachkurse

Ausbildungsthemen

Sprachkurse

Zu lernende Sprache

Deutsch

Swissdoc

9.851.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Kursteilnehmerinnen lernen pro Woche 2 Stunden lang Deutsch. Die Kinder werden parallel dazu von 2 Fachpersonen betreut und erhalten 2 Stunden lang Sprachförderung in der Spielgruppe.

Lernziel

Die Frauen werden in ihrer Mutterrolle gestärkt.
 
Die Mütter erwerben alltagsorientierte Deutschkenntnisse. Sie werden an wichtige Institutionen für Familien im Quartier herangeführt und sie setzen sich in der Gruppe mit Fragen zu Bildung, Gesundheit und Erziehung auseinander. Dies hilft ihnen bei der Alltagsbewältigung als Mutter in der Schweiz.
 
Die Kinder werden auf den Kindergarten vorbereitet.
 
Die Kinder lernen, sich von der Mutter abzulösen und sich in eine Kindergruppe zu integrieren. Durch angeleitete Tätigkeiten und freies Spiel werden sie gezielt und ganzheitlich gefördert und vor allem auch mit der hochdeutschen Sprache vertraut gemacht. Diese Vorbereitung ermöglicht ihnen einen besseren Start im schweizerischen Bildungssystem.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Kursteilnehmerinnen sprechen noch wenig oder kein Deutsch und haben ein Kind im Vorkindergartenalter (2.5- bis 5-jährig). Jüngere Kinder können nach Absprache mit der Projektleitung und den Kursleiterinnen mitbetreut werden. Die Kursteilnehmerinnen wohnen in Bern und müssen lesen und schreiben können.

Kosten

CHF 300.- (Kursbesuch für Mutter und Kind, Betreuung jüngerer Geschwister, Kursmaterialien, kleine Verpflegung pro Kurstag, Kosten für Exkursionen)

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Die Kurse werden an verschiedenen Standorten in der Stadt Bern durchgeführt.

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Rund 12 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Deutsch

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Pro Woche 2 Stunden Unterricht