?global_aria_skip_link_title?

Suche

Dolmetschen: Interkulturelles Dolmetschen (Trialog)

Abschluss Verband

ECAP Zürich

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Swissdoc

9.811.6.0

Aktualisiert 22.11.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die erfolgreichen Absolvierenden des Moduls «Interkulturelles Dolmetschen und Vermitteln» ermöglichen in Trialogsituationen im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich die Verständigung zwischen Gesprächsteilnehmenden unterschiedlicher Herkunft.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Lebenserfahrungen, die eine differenzierte Wahrnehmung der spezifischen Situation der Migrantinnen und Migranten erlauben
  • Kompetenzen in der/den Dolmetschsprache/n, mindestens entsprechend  Niveau B2 des europäischen Referenzsystems
  • Kompetenzen in der lokalen Amtssprache, mindestens entsprechend dem Niveau B2 des europäischen Referenzsystems

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Das Modulzertifikat gilt während 6 Jahren als Teilabschluss zum Erwerb des Zertifikats INTERPRET. Stichtag für die Gültigkeitsdauer ist das Datum des letzten Ausbildungstags.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

78 Unterrichtstunden, jeweils Samstag ganzer Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Isabelle Derungs
E-Mail: iderungs@ecap.ch

berufsberatung.ch