Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Akupunktmassage, Basis- und Fachausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Bodyfeet AG, Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie, Hauptsitz Thun

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Thun (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.18.0 - 7.725.12.0

Aktualisiert 10.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Akupunktmassage-Therapie (APM-Therapie) ist eine energetische Behandlungsmethode, basierend auf der Energielehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), verbunden mit westlichen manualtherapeutischen Techniken.

Basisausbildung

Die Basisausbildung umfasst fünf Ausbildungsphasen und hat einen aufbauenden Charakter. Dabei lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Befunderhebungsmethoden, um herauszufinden, was das harmonische Strömen des Qi (Energie) behindert. Auf der Grundlage des Wissens der fünf Wandlungsphasen erkennen und behandeln sie die Energiedisharmonien auf ganzheitlicher Basis. Fundierte Kenntnisse der Körperstatik und deren Auswirkung auf den Energiefluss ermöglichen ihnen zudem, blockierte Gelenke, die Wirbelsäule und das Becken fachgerecht energetisch zu behandeln.

Fachausbildung

Aufbauend auf die Akupunktmassage-Therapie Basisausbildung erarbeiten die Teilnehmenden verschiedene neue Konzepte und Behandlungsabläufe für tiefergehende APM-Therapien, und sie unterstützt ihre Klienten/-innen zusätzlich mit Ernährungsempfehlungen.

Voraussetzungen

Zulassung

Berufsabschluss (EFZ) / Matura (Sekundarstufe 2 oder Äquivalenz) und Medizinische Grundlagen von mind. 150 Stunden oder Tronc Commun KT (Lerneinheiten MG 1 und MG 2) oder gleichwertige Ausbildung.

Fachausbildung: zusätzlich Akupunktmassage-Therapie Basisausbildung

Kosten

Basisausbildung: CHF 4'776.-, CHF 490.- Prüfungskosten

Fachausbildung: CHF 9'323.-, CHF 630.- Prüfungskosten

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Thun (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Baisisausbidlung: Mai

Fachausbildung: August

Dauer

Basisausbildung: 455 Lernstunden, davon 182 Stunden Präsenzunterricht und 70 Stunden für Behandlungsprotokolle/Dokumentation

Fachausbildung: 805 Lernstunden, davon 322 Stunden Präsenzunterricht

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Mit dem Abschluss der Basisausbildung können sich die Absolventen/-innen, zusammen mit dem Abschluss der Medizinischen Grundlagen von mind. 150 Stunden oder dem Tronc Commun KT und 250 Stunden Klientenerfahrung, beim EMR für die Methode Nr. 6 registrieren lassen.

berufsberatung.ch