Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Umweltberater/in, Modullehrgang / Umweltberatung und -kommunikation

Eidg. Fachausweis BP

sanu future learning ag

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Swissdoc

7.170.5.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Modul 1: Nachhaltiges Ressourcenmanagement
  • Modul 2: Nachhaltige Entwicklung
  • Modul 3: Umweltpolitik, -ökonomie und Umweltrecht
  • Modul 4: Umwelt- und Sozialmanagement
  • Modul 5: Umweltkommunikation und -sensibilisierung
  • Modul 6: Umweltberatung und Verhandlungsführung
  • Modul 7: Öko-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Modul 8: Projektmanagement im Umweltbereich
  • Modul 9: Realisierung von Umweltprojekten


Der eidg. Fachausweis bedingt eine Spezialisierung in einem der acht folgenden Fachbereiche:

  • Natur
  • Nahrung/Gastgewerbe/Hauswirtschaft
  • Textilien/Bekleidung/Körperpflege
  • Bauwesen
  • Industrie/Technik/Informatik
  • Wirtschaft/Handel/Verwaltung/Verkehr/Tourismus
  • Bildung/Sport/Gesundheit/Soziales/Theologie/Psychologie
  • Medien/Kunst/Geisteswissenschaften

 

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

Eidg. Fähigkeitszeugnis oder gleichwertige Ausbildung im für die Abschlussprüfung gewählten Fachbereich
oder
eidg. Fähigkeitszeugnis in einem nicht für die Abschlussprüfung gewählten Fachbereich oder Maturitätszeugnis und mind. 1 Jahr Berufspraxis im gewählten Fachbereich
oder
mind. 5 Jahre Berufspraxis im gewählten Fachbereich
und
2 Jahre natur- und umweltrelevante Berufspraxis im gewählten Fachbereich

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Zielpublikum

Berufstätige, die sich Kompetenzen in der Umweltberatung und -kommunikation aneignen möchten

Kosten

CHF 10'800.- oder CHF 12'800.- je nach Wohnsitzkanton

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Umweltberater/in mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

14 Monate (53 Tage)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der vom WWF konzipierte Lehrgang wird in dessen Auftrag von sanu future learning ag durchgeführt.

Es wird eine freie Arbeitskapazität von 30% empfohlen.

Modularer Aufbau. Die Module können auch einzeln besucht werden.

Links