?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Sprechstundenassistenz, Grundlagen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Juventus Schulen > Juventus Schule für Medizin

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

9.611.13.0

Aktualisiert 11.01.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden lernen sowohl die zentralen medizinischen Aufgaben innerhalb der Arztpraxis als auch die Arbeitsabläufe und die Aufgabenteilung zwischen den Ärzten und den Mitarbeitenden der Sprechstundenassistenz kennen. Insbesondere erwerben sie vertieftes Wissen in den Bereichen Hygiene, medizinische Instrumente, Injektionen und Lungenfunktionstest.

Inhalt:

  • Hygiene: Entsorgung, Hepatitits- und Aidsprophylaxe, Desinfektion und Sterilisation
  • Instrumentenkunde: gebräuchlichste Instrumente und deren Anwendung; Vorbereitung der Instrumente für kleinere Eingriffe
  • Injektionen: Impfungen; Vorbereitung von Injektionen; Durchführung von Injektionen (subkutan  und intramuskulär ); Venöse  Blutentnahme (Venenpunktion); Komplikationen / Prophylaxen
  • Wundversorgung: Wundarten; Wundbehandlung; Verbandsmittel, Anlegen einfacher Verbände
  • Allgemeine Diagnostik: Elektrokardiogramm (EKG); Vitalfunktionen (Puls, Blutdruck, Blutzucker, Atmung); Patientenbeobachtung und -betreuung; Lungenfunktionstest

Voraussetzungen

Zulassung

Medizinische Vorkenntnisse

Zielgruppe

Umsteigerinnen und Umsteiger respektive Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger

Kosten

CHF 1'260.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

3 x jährlich (Februar, Mai, November), genaue Daten auf Anfrage

Dauer

6 Wochen (42 Lektionen)
Unterricht: Samstags

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch