?global_aria_skip_link_title?

Suche

Berufsmaturität (BM2) Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Wirtschaft

Berufsmaturität

Wirtschaftsschule Thun

Kategorien
Ausbildungsort

Thun (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsmaturität nach Berufsabschluss - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Vorbereitungskurs-Typen

Berufsmaturität nach Berufsabschluss

Swissdoc

5.000.15.0

Aktualisiert 15.10.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Berufsmatura eröffnet Perspektiven im Beruf und ebnet den Weg für ein Studium an einer Fachhochschule, für Ausbildungslehrgänge an höheren Fachschulen oder – mit der Passerelle – für die Universität.

Inhalt

Grundlagenfächer

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Interdisziplinäres Arbeiten (integriert in den Grundlagen- und Schwerpunktfächern)

Schwerpunktfächer

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Wirtschaft und Recht

Ergänzungsfächer

  • Geschichte und Politik
  • Technik und Umwelt

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Kosten

Kein Schulgeld für Teilnehmer/innen aus dem Kanton Bern

Abschluss

  • Berufsmaturität

Berufsmaturitätszeugnis Typ Wirtschaft

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Thun (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

Vollzeit: 1 Jahr (Unterricht an vier Tagen, ein Tag ist als Arbeitstag zuhause eingeplant)
Teilzeit: 2 Jahre (Unterricht am Mittwoch und Freitag ganztags)

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Bilingualer Unterricht BM 2 Vollzeit:
Die Wirtschaftsschule Thun führt eine Klasse BM2 Vollzeit Typ Wirtschaft jeweils bilingual. Die Fächer Mathematik, Wirtschaft und Recht sowie Technik und Umwelt werden dabei sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch unterrichtet. In allen drei Fächern gelten dieselben Lerninhalte und Anforderungen wie in den Klassen, die nicht bilingual unterrichtet werden. Der Stoff, der auf Englisch unterrichtet wird, wird auch in Proben auf Englisch geprüft. Sprachliche Leistungen werden nicht bewertet.

Links

berufsberatung.ch