Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsbildner/innen-Kurs

Abschluss Verband

zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Baden (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Dieser Kurs bereitet Sie auf die Übernahme der Ausbildungsverantwortung für Kaufleute, Büroassistentinnen, Detailhandelsfachleute oder Detailhandelsassistentinnen in Ihrem Lehrbetrieb vor. Mit der vollständigen und erfolgreichen Teilnahme erfüllen Sie das Obligatorium gemäss Berufsbildungsverordnung BBV.

  • Lehrbetrieb werden: Rolle als Berufsbildner/in, Zusammenarbeit andere Lernorte
  • Lernende gewinnen: Selektionsverfahren und –instrumente, Ausbildungsplanung
  • Lernende einführen: Lernende in den Lehrberuf und die Berufswelt einführen
  • Lernende begleiten: Ausbildung und Führung im Lehrbetrieb / am Arbeitsplatz
  • Lehre abschliessen: Qualifikationsver-fahren und Lehr-Ende, Weiterbildung

 

Lernziel

Grundlagen für die Ausbildung der Berufslernenden schaffen. Erfahrungsaustausch unter den Lehrmeistern ermöglichen. Das Verständnis für die Lernprobleme von Jugendlichen fördern.

Voraussetzungen

Zulassung

abgeschlossene Berufslehre im Kaufm. Bereich oder Verkauf, zwingend mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

Kosten

CHF 650.- inkl. Seminarunterlagen
Handbuch betriebliche Grundbildung: CHF 70.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Von der Abt. für Berufsbildung und Mittelschule anerkannter Ausweis als Berufsbildner/in (nach 100 prozentigem Besuch)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Baden (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

regelmässig, gemäss Website

Dauer

5 Tage, 40 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Für Berufsbildner werden halbtägige Berufsbildnerseminare ALS (Arbeits- und Lernsituationen und PE (Prozesseinheiten) sowie 2-tägige Lehrlingsbetreuerseminare angeboten (siehe Website).

Links