?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

HR-Fachmann / HR-Fachfrau

Eidg. Fachausweis BP

zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule | KV Aargau Ost

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Baden (AG) - Dübendorf (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Personalwesen

Swissdoc

7.616.22.0

Aktualisiert 10.05.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Human Resource Management (HRM) ist eine zentrale Funktion in Unternehmen und Organisationen: Die richtigen Mitarbeitenden zu finden und ihre Qualifikationen zu erkennen, zu bewahren und zu fördern gehören zu den Aufgaben von HR-Fachleuten.

Kommunikationsfähigkeit, ganzheitliches unternehmerisches Denken, Interesse am Menschen und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind dazu unabdingbare Voraussetzungen, die HR-Fachleute mitbringen sollten.

Lernziel

Vertiefung von vorhandenem Wissen und lernen, dieses im Berufsalltag einsetzen können sowie Vorbereitung auf die Berufsprüfung

Aufbau der Ausbildung

Fächer des Basismoduls:

  • Prüfungsmethoden, Rolle Studierende, Präsentationstechnik
  • Grundlagen Betriebswirtschaft, Organisation, Projekt-, Prozessmanagement
  • Grundlagen Volkswirtschaft
  • HR-Prozesse, inkl. Honorierung, Arbeitszeitmodelle
  • Internationales HRM
  • Bildungssystem Schweiz & international
  • Sozialversicherungen, betriebliches Sozialwesen
  • Sozialpartnerschaft
  • Arbeitsrecht
  • Kommunikation, Führung, Konfliktmanagement, Information, Netzwerkpfleg

Im Grundlagenteil (Basismodul Generalistenwissen) erwerben die Studierenden die notwendigen Basiskenntnisse.

Vertiefungsmodule:

Fachrichtung A – Betriebliches HR Management:

  • Gewinnung & Trennung
  • Beratung Mitarbeitende und Vorgesetzte
  • Beurteilung, Entwicklung, Honorierung
  • Projektmanagement, Infrastrukturbewirtschaftung
  • Prüfungstraining und Prüfungssimulation (u.a. 1:1 Rollenspiele, Präsentationen und mündliche Prüfungen, integrierte Fallstudien, Vernetzung der Grundlagenfächer)

Vertiefung Fachrichtung C – private Personalvermittlung & -verleih (in Kooperation mit Swiss Staffing)

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzung für alle Fachrichtungen:

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine gymnasiale Maturität, eine Fachmaturität, einen Fachmittelschulausweis oder einen gleichwertigen Abschluss
  • und den Ausweis über die erfolgreiche Zertifikatsprüfung Personalassistent/innen oder einen gleichwertigen Abschluss

zusätzlich

  • für Fachrichtung A / Betriebliches HR Management: 4 Jahre Berufspraxis, davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis
  • für Fachrichtung C Private Personalvermittlung & -verleih: 4 Jahre Berufspraxis, davon mind. 2 Jahre HR-Praxis, wovon mind. 1 Jahr in privater Personalvermittlung

Zielgruppe:

Studierende des Lehrgangs HR-Fachleute arbeiten bereits im HR-Bereich und möchten Ihr Know-how mit einem Fachausweis belegen.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Siehe Website des Anbieters.

Kosten

8‘500.– (inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfung) / CHF 4‘250.– pro Semester

Zusätzliche Kosten:

CHF 190.– Einschreibegebühr, einmalig, inkl. Studentenausweis
CHF 1‘200.– Prüfungsgebühren HRSE (extern)

Subventionen:

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

HR-Fachmann/HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis
(Nach externer Prüfung)

Perspektiven

  • Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss des Lehrgangs finden Sie unter berufsberatung.ch > Berufe > Berufe Suchen > HR-Fachmann/-frau (BP) (siehe Weiterbildung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Baden (AG)
  • Dübendorf (ZH)

Fachrichtung A: zB. Zentrum Bildung Baden

Fachrichtung C
1. Semester: zB. Zentrum Bildung Baden
2. Semester (Vertiefung): Swiss Staffing Dübendorf

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters.

Dauer

2 Semester, ca. 270 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Infoveranstaltungen siehe Website des Anbieters.

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch