Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Outdoor Guide-Ausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Institution Wakónda GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE) - Rüschegg Gambach (BE) - Langenthal (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.731.4.0

Aktualisiert 06.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Ausbildungsgedanken ist der praktische Bezug zu der Natur fest verankert. Somit soll dieser nicht nur im perönlichen Bereich, sondern auch in der eigenen Projektarbeit mit anderen Menschen gefördert und gestärkt werden. Das aktuelle Arbeitsfeld wird berücksichtigt, wie auch die einzelnen Ressourcen der TeilnehmerInnen.

Die AusbildungsteilnehmerInnen werden schrittweise in die Dimension der erlebnisorientierten Arbeit in der Natur und für Trekking eingeführt. In der Vermittlung der pädagogischen und psychologischen Aspekte der Projektumsetzung, der Führungsarbeit, des Sicherheits- und Projektmanagementes wird das Vernetzen aller Ausbildungseinheiten angestebt. Neben den erlebnisorientierten Grundlagen beinhaltet die Ausbildung eine Wissensvermittlung und Aneignung von praktischen Kompetenzen in der Arbeit als Wakónda Outdoor Guide. Die eigene Führungsrolle wird gefördert und gestärkt mit dem 3EB-Coaching® (Coaching = Hilfe zur Selbsthilfe für die eigene Führungsrolle, anhand den 3 Entwicklungsbereichen des Menschen: Denken, Fühlen und Bewegung). 

Lernziel

Die Teilnehmenden haben mit der Ausbildung Wakónda Outdoor Guide ein fundiertes Wissen und Können erlangt, um in und mit der Natur, zu leben. Damit sie erlebnisorientierte Projekte in der Natur oder auf einem Trekking mit Personen oder Schulklassen, ab dem ersten Schuljahr bis erwachsenen Alter, in der Natur, zu jeder Jahreszeit umsetzten können.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Personen, die Projekte in der Natur oder auf einem Trekking mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien durchführen wollen und die eine Möglichkeit haben ein solches erlebnisorientiertes Projekt durchzuführen.

Kosten

CHF 6'180.- + Zertifikatsgebühr von CHF 200.- beim Bestehen des Abschlusses (inkl. Unterrichtsunterlagen, Kopien, Verbrauchsmaterial, Essen und Unterkunft in den praktischen Kursen.)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat "Person mit Zertifikat im Fachbereich Erlebnispädagogik/Erlebnisandragogik"

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)
  • Rüschegg Gambach (BE)
  • Langenthal (BE)

Praktische Module: Bern, Naturpark Gantrisch, Langenthal
Theoretische und praktische Module: Bern und Rüschegg Gambach

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mai

Dauer

2 Jahre: 37 Ausbildungstage (263 Lektionen)
Zusätzlich persönliche Arbeitszeit für Projektierung, Projekt und
schriftliche Projektanalyse: ca. 20 - 35 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

berufsberatung.ch