Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Maskenbildner (Teilzeitausbildung)

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Colorline Visagisten- und Maskenbildnerschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Körperpflege, Kosmetik

Swissdoc

7.350.1.0

Aktualisiert 10.08.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Bei der Ausbildung Variante ll wird die Schule nur an Einzeltagen besucht (meist Berufsbegleitend). Der Schüler bzw. die Schülerin ist dadurch auf Heimarbeit angewiesen, wo er seine Arbeiten perfektionieren und Übungen wiederholen kann. Das verlangt vom Schüler mehr Eigeninitative und Selbstständigkeit als bei der Vollzeitausbildung. Das Arbeitsmaterial wird nur während der Schule zur Verfügung gestellt. Für die Heimarbeit muss der Schüler das Arbeitsmaterial selber beschaffen und finanzieren.

Inhalt:
Visagistenausbildung (12 Wochen)
Visagist der Maske (12 Wochen)
Knüpfen (3 Wochen)
Abdrucknehmen (4 Wochen)
Styling (freiwillig)

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Sicherlich gehören ein Gefühl für Formen und Farben sowie Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen für diesen Beruf dazu. Gute Englischkenntnisse, sowie der Autofahrausweis sind von Vorteil.

Kosten

CHF 23'800.- (Materialkosten nur teilweise inbegriffen)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Maskenbildner-Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Bleichmattstrasse 15, 5000 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

31 Wochen
Schulbesuch an Einzeltagen

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links