?global_aria_skip_link_title?

Suche

Technische/r Kaufmann/-frau

Abschluss Verband - Eidg. Fachausweis BP

TEKO Schweizerische Fachschule - Luzern

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.8.0

Aktualisiert 03.02.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Fächer

  • Grundlagen:
    Volkswirtschaftslehre, Recht / Arbeitsrecht und Sozialversicherungen, Schriftliche Kommunikation, Mündliche Kommunikation, ICT und Infrastruktur
  • Management:
    Finanz- und Betriebsbuchhaltung / finanzielle Führung, Marketing / Verkauf und Services, Personalmanagement, Supply Chain Management, Organisation und Projektmanagement, Selbstmanagement und Mitarbeiterführung, Unternehmensführung und Umwelt
  • Praktika:
    Vertiefungsarbeit, Integrierte Fallstudie

Voraussetzungen

Zulassung

Grundsätzlich steht die Ausbildung allen offen. Zur eidg. Schlussprüfung wird jedoch nur zugelassen, wer

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens 3 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist,

oder

  • ein eidgenössisches Berufsattest (EBA) oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und über mindestens 5 Jahre Berufspraxis im technisch-handwerklichen Bereich nach Erwerb des Abschlusses nachweist.

Kosten

  • Intensiv: CHF 7'900.00 pro Semester* 
  • Berufsbegleitend: CHF 3'950.00 pro Semester* 
  • Seminar Teamentwicklung (2 Tage): CHF 450.00
  • Prüfungsvorbereitung (freiwillig): CHF 800.00

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

nach externer Prüfung: Technische/r Kaufmann/Kauffrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

TEKO Schweizerische Fachschule, Pilatusstrasse 38, 6003 Luzern;
Schulungsräume: auch Kantonsschule Alpenquai, Alpenquai 46-50 (roter Flügel), Luzern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Abend- und Tagesschule im Oktober;
Intensivlehrgang im August

Dauer

Abend- und Tagesschule: 4 Semester; 1 Wochentag (Mo, Di, Fr oder Sa) und ein Abend
Intensivlehrgang: 2 Semester; 3 aufeinander folgende Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Label

  • Modell F

berufsberatung.ch