Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Reitpädagogin/Reittherapeutin SG-TR

Abschluss Verband

COLLEGIUM für Ausbildung SG-TR

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.731.13.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Begegnung zwischen beeinträchtigten Menschen und dem Pferd in ganzheitlicher Betrachtung - das Pferd als Vermittler

  • Begriffe, Definitionen, Einführungen: zur Heilpädagogik und zur Pädagogik und Psychologie von Menschen mit geistiger Behinderung, Verhaltensauffälligkeiten, psychischen Auffälligkeiten, Körper- und Mehrfachbehinderungen
  • Anwendungsmöglichkeiten des HPR/TR bei verschiedenen Behinderungsarten resp. psychischen Befindlichkeiten und Erkrankungen
  • Arbeitsgebiete von Reitpädagoginnen und Reittherapeutinnen
  • Theorie und Praxis, Methodik/Didaktik im HPR/TR
  • Praxisausbildung
  • Erwerb von reiterlichen Qualifikationen (RQ) und deren Anwendungen im HPR/TR; Selbsterfahrung an und auf dem Pferd; Handpferdereiten
  • Persönliche Verantwortung gegenüber dem Pferd; Haltung, Ausbildung, Gesunderhaltung des Pferdes
  • Vorbereiten und Verfassen einer Diplomarbeit

Lernziel

Erteilen von therapeutischem Reiten. Vermitteln resp. Erwerben von Fach- und Handlungskompetenzen im HPR/TR ist das Ziel der Ausbildung, ebenso die Weiterentwicklung der Personal- und Sozialkompetenz der Auszubildenden. Sie sollen befähigt werden, ihre neu erworbenen Kenntnisse in ihr Wissen und Können aus dem erlernten Beruf und aus ihren Erahrungen zu integrieren; dies bezieht sich ebenso auf ihre reiterlichen Qualifikationen.

Voraussetzungen

Zulassung

- abgeschlossene pädagogische, therapeutische, medizinische Grundausbildung
- mindestens 1 Jahr Erfahrung im pädagogischen Grundberuf
- vorgeschriebene reiterliche Qualifikationen

Kosten

CHF 4000 ohne Nebenkosten

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Reitpädagoge, Reitpädagogin, Reittherapeutin SG-TR

Praktische Hinweise

Diverse Kursanbieter in Deutschland, siehe Homepage

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Blockkurse/Praktikum

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links