Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wirtschaftsprüfer/in

Eidg. Diplom HFP

EXPERTsuisse

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

7.614.6.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • 1. Jahr: Accounting & Finance
  • 2. Jahr Audit, Tax & Legal

Vorkenntnismodule:

  • Volkswirtschaftslehre
  • Quantitative Methoden und Statistik
  • Recht

Expertenlehrgang:

  • Accounting & Finance
  • Teilbereich Financial Reporting
  • Audit
  • Tax & Legal
  • Professional Judgement

Lernziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten sich auf die eidgenössische Höhere Fachprüfung vor.

Ablauf

1 - 3 Tage Unterricht pro Woche

Voraussetzungen

Zulassung

Bestehen der erforderlichen Modulabschlüsse
und:

  • Abschluss einer Berufsprüfung als Fachmann/-frau Finanz- und Rechnungswesen, Treuhänder/in, Bankfachmann/-frau, Informatiker/in oder Abschluss als Bachelor oder Master einer schweiz. Fachhochschule oder Abschluss eines schweiz. Universitätsstudiums (Bachelor oder Master resp. Lizenziat, Diplom oder Doktorat)
oder
  • Abschluss als dipl. Betriebswirtschafter/in HF
oder
  • Abschluss einer höheren Fachprüfung als Steuer-, Treuhand- oder Bankfach-Experte/-Expertin, Experte/Expertin in Rechnungslegung und Controlling, Informatiker/in
oder
  • gleichwertiges in- oder ausländisches Diplom, vergleichbar mit entsprechendem schweizerischem Ausweis
  • kein Eintrag im Strafregister
zusätzlich
  • Nachweis von 7 Jahren kaufmännischer Berufspraxis, davon mindestens 3 Jahre qualifizierte Fachpraxis, d. h. während vier Hauptprüfungsperioden in ihrem engeren Tätigkeitsfeld, nach Abschluss der o.a. Ausbildungen.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März, genauer Daten auf Anfrage

Dauer

ca. 3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links