Start myBerufswahl

Interessen und St�rken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

St�rken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

�berpr�fen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden � Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Vorkurs Kunst und Design

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schule für Gestaltung Bern und Biel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen - Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Brückenangebote - Kultur, Kunst, Gestaltung

Brückenangebots-Typen

Vorbereitung auf gestalterische Berufe

Swissdoc

3.600.1.0 - 3.200.1.0

Aktualisiert 17.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Basis für eine gestalterische Berufslehre z.B. als Interactive Media Designer, Polydesigner/-in 3D, Grafiker/-in, Keramiker/-in, Goldschmied/in, Steinbildhauer/-in,  Vergolder/-in
  • Vorbereitung auf die Ausbildung in einer Fachklasse

Aufbau der Ausbildung

Der gestalterische Vorkurs ist modulartig mit einzelne Lern- und Arbeitssequenzen aufgebaut:

  • Einführungsmodule in die Bereiche Zeichnen, Form, Farbe, Schrift, Räumliche Wahrnehmung, Fotografie, Film, Animation und Kunstbetrachtung
  • Individuelle Gruppenprojekte mit spezifischen Vertiefungen
  • Mehrwöchiges Schwerpunktprojekt
  • Informationen zu Berufswahl und Arbeit am eigenen Portfolio
  • Individuelle, mentorierte Vertiefungsarbeit mit Schlussausstellung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit
  • Bestandene Aufnahmeprüfung für den gestalterischen Vorkurs
  • gestalterisches Interesse, eine hohe Eigeninitiative und Ausdauer

Durch eine zweiteilige Eignungsprüfung (Hausaufgabe / praktische Arbeit und Gespräch) wird das gestalterische Potenzial der Kandidatinnen und Kandidaten geprüft

 

Link zur Zulassung

Kosten

CHF 13'820.- inkl. Verbrauchsmaterial, ohne Kosten für Literatur, Exkursionen und Studienreisen

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch