Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betriebsleiter/in Landwirtschaft

Eidg. Fachausweis BP

Schluechthof Cham Landwirtschaftliches Bildungs-u.Beratungszentrum des Kantons Zug

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Cham (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Landwirtschaft

Swissdoc

7.130.2.0

Aktualisiert 21.12.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Lehrgang werden produktionstechnische sowie betriebswirtschaftliche Grundlagen, aufbauend auf dem Stoff der Landwirtschaftsschule vermittelt.

 Module zur Berufsprüfung (BLS 1):

  • Pflichtmodule: Die B01 bis B04 müssen zwingend besucht werden.
  • Wahlpflichtmodule: Für die Berufsprüfung muss mindestens eines der Module LW01-04 muss besucht werden. Wir bieten folgende zwei Wahl-pflichtmodule an: LW01_Ackerbau und LW02_Futterbau & -konservierung.
  • Wahlmodule: Für die Berufsprüfung können die restlichen Modulpunkte frei aus allen möglichen Wahlmodulen gesammelt werden. 
     

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer folgende Bedingungen erfüllt:
- B01 besucht
- B03 und B04 erfüllt
- Mind. 16 Punkte aus den Wahlpflicht- und Wahlmodulen der BP
- Mind. 24 Monate landw. Praxis nach Abschluss der Grundbildung
- Inhaber EFZ Berufsfeld Landwirtschaft oder Fachausweis Bäuerin

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Cham (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

Auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links