Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Audio Engineer Degree Program (Tontechnik Ausbildung in Teilzeit)

Diplom / Zertifikat des Anbieters

SAE Institute

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Zertifikats-/Diplomlevel

  • Musiktheorie und Akustik
  • Computergrundlagen und Einführung in Graphics, Webdesign, 3D und Webanimation
  • Elektrotechnik und Maintenance
  • Digitaltechnik und digitale Workstations
  • Studiotechnik und Equipment
  • Advanced Midi und Sequenzing
  • Rundfunktechnik
  • Sound für Film und TV
Degree-Level:
  • Marketing, Promotion and Publicity
  • Copyright and Legal Issues
  • Education Applications
  • Contemporary Issues
  • Business Planning and Management
  • Roles of Producers and Directors
  • Research and Information Sources
  • Music Theory and History
  • pecialised Applications

* in Kooperation mit der Middlesex University London

Lernziel

Durch Erreichen des Abschlusses ist der Audio Engineer in der Lage, sich als umfassend ausgebildete Fachkraft sicher in den unterschiedlichsten Positionen auf technischer, aber auch auf organisatorischer Seite der Audio- und Rundfunkindustrie zu bewegen. Der systematische Theorieunterricht wird durch produktionsnahe Praxisübungen im Verlauf der gesamten Ausbildung unterstützt, um die erlernten Techniken sicher zu beherrschen und kreativ umsetzen zu können.
Mögliche Positionen (Bsp.): Aufnahmetechniker, Post Production Engineer, Livebeschallungstechniker, Aufnahmeleiter, Mixdown Engineer, Filmtontechniker, Sendetechniker.
 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Intaktes Hörvermögen
  • Englischkenntnisse

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März und September

Dauer

36 Monate (24 Monate AEDS, 12 Monate BRA)Diplom-Level: 20-25 Stunden pro Woche, davon 2x 2.5 Stunden Theorie
Degree-Level: 20-25 Stunden pro Woche, davon 7.5 Stunden Theorie

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links