Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflegehelfer/in SRK, für fremdsprachige Personen mit wenig Pflegeerfahrung (Tandem)

Abschluss Verband

Rotes Kreuz Graubünden

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Chur (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 23.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Pflege und Betreuung von gesunden und kranken älteren Menschen
  • Unterstützung geben bei den Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Mithilfe bei der Begleitung von Personen in schwierigen Situationen
  • Erhaltung und Förderung der fremden und eigenen Gesundheit

Lernziel

Der Kurs Pflegehelferin SRK / Pflegehelfer SRK befähigt die Teilnehmenden, Grundpflege nach Absprache mit den Verantwortlichen auszuführen. Die Teilnehmenden kennen präventive und gesundheitsfördernde  Massnahmen und wenden sie bei der täglichen Arbeit an.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Zurückgelegtes 18. Altersjahr
  • Interesse an der Pflege, Begleitung und Unterstützung von behinderten und älteren Menschen
  • Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • körperliche, geistige und seelische Gesundheit
  • Verstehen des Schweizerdialekts
  • für fremdsprachige Personen mit wenig Pflegeerfahrung
  • für Frauen und Männer mit Deutschkenntnissen Stufe B1
  • bei Empfehlung der Ausbilderin
     

Die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung und ein persönliches Gespräch sind ebenfalls Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang.

Kosten

CHF 2'250 für den Lehrgang
CHF 500 für die Begleitung
Für Selbstzahler/innen des Lehrgangs Pflegehelfer/in SRK übernimmt das Rote Kreuz Graubünden die Kosten des Begleitangebotes.

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Pflegehelfer/in SRK

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Chur (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

genaue Daten auf Anfrage
1 Tag und 2 Begleitstunden pro Woche

16 Tage: Theorie 1
15 Tage: Praktikum
20 Stunden: Selbststudium
2 Tage: Theorie 2 Vertiefung

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

  • Vorbereitung auf den Lehrgang
  • begleitender Unterricht: zur Festigung des Unterrichtsstoffes und vielseitige Übungsgelegenheiten zur Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse
  • Standortbestimmung und Planung des Praktikums mit einer Ausbilderin
  • Vorbereitung auf das Kurzreferat
  • Unterstützung bei der Stellensuche ( z.B. Überprüfung eines Bewerbungsschreibens, vorbereiten eines Bewerbungsgespräches etc.)
  • Unterstützung in den ersten drei Monaten während eines Praktikums oder einer Anstellung im Pflegebereich