?global_aria_skip_link_title?

Suche

Vorbereitungskurs für Aufnahmeprüfung PH Studium

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Pädagogische Hochschule Zug PH ZG

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung - Vorbereitung FH/PH

Zu lernende Sprache

Deutsch

Vorbereitungskurs-Typen

Vorbereitung FH/PH

Swissdoc

7.710.21.0

Aktualisiert 04.08.2021

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Vorbereitungskurse (VBK) unterstützen Personen ohne gymnasiale Matura gezielt in der notwendigen Ergänzung der Allgemeinbildung und bereitet die Kursteilnehmenden auf die Aufnahmeprüfung vor. Auf dem Stundenplan stehen die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch oder Französisch, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie oder Physik), Geschichte und Geografie sowie Gestalten, Musik oder Sport. Zur Fächerübersicht.

Beschreibung des Angebots

Fächerübersicht

Fach(-bereich) Wahl Fachbereiche Prüfungsmodalitäten Deutsch obligatorisch schriftlich und mündlich Mathematik obligatorisch schriftlich

Fremdsprachen
- Englisch
- Französisch

davon eine schriftlich und mündlich Naturwissenschaften
- Biologie
- Chemie
- Physik obligatorisch schriftlich Geistes- und Sozialwissenschaften
- Geografie
- Geschichte obligatorisch mündlich Gestalten / Musik / Sport
- Bildnerisches Gestalten*
- Technisches und Textiles Gestalten*
- Musik
- Bewegung und Sport
* wählbar ist nur einer der beiden gestalterischen Bereiche. davon zwei schriftlich und/oder praktisch
 

 

Aufbau der Ausbildung

Berufsbegleitender Jahreskurs (ca. 50% Aufwand)
Der berufsbegleitende Vorbereitungskurs dauert von Ende August bis Ende Juni des nächsten Jahres und schliesst mit der Aufnahmeprüfung an die PH Zug ab. Neben dem Besuch des berufsbegleitenden, einjährigen Vorbereitungskurses wird bei voller Fachbelegung (ca. 15 Lektionen/Woche und Selbststudium) empfohlen, die berufliche Tätigkeit auf max. 50% zu reduzieren. Stundenplan berufsbegleitender Jahreskurs.

Semesterkurs Vollzeit (ca. 100% Aufwand)
Der Vollzeitsemesterkurs dauert von Mitte Januar bis Ende Juni und schliesst mit derselben Aufnahmeprüfung wie der berufsbegleitende Jahreskurs ab. Der Semesterkurs richtet sich an Kandidat*innen mit sehr guten Vorkenntnissen, die einen kürzeren, intensiveren und dadurch anspruchsvolleren Vollzeitkurs (ca. 30 Lektionen/Woche und Selbststudium) bevorzugen.

Voraussetzungen

Zulassung

Wer sich zur Lehrerin, zum Lehrer ausbilden kann, ist in den Aufnahmebedingungen geregelt. Bitte beachten Sie dabei die speziellen Regelungen für «Quereinsteigende».

Kosten

*CHF 500.- Kursgebühren

zuzüglich

CHF 200.- Aufnahmegebühren erweitertes Aufnahmeverfahren

CHF 250.-- Aufnahmeprüfung

*Personen mit mindestens 2 Jahren Wohnsitz in folgenden Kantonen: GL, LU, NW, OW, SZ, UR, ZG

 

CHF 9'600.- Kursgebühren für Personen aus anderen Kantonen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Ausschreibung

Dauer

1 Semester Vollzeit oder 2 Semester Teilzeit (50 %)
Der Vorbereitungskurs ist je nach Bildung und Fachkenntnissen der Absolventen individuell aufgebaut.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Deutsch

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch