Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Vorbereitungskurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Pädagogische Hochschule Schwyz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Goldau (SZ)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung - Vorbereitung FH/PH

Vorbereitungskurs-Typen

Vorbereitung FH/PH

Swissdoc

7.710.21.0

Aktualisiert 24.09.2018

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Sie wollen Lehrerin bzw. Lehrer werden, verfügen aber nicht über eine gymnasiale Matura oder Fachmatura Pädagogik? Als Vorbereitung auf die Zulassungsprüfung bietet die PH Schwyz einen Vorbereitungskurs an. Der Besuch des Vorbereitungskurses ist für Absolventen/-innen einer Fachmittelschule oder einer Handelsmittelschule obligatorisch.

Beschreibung des Angebots

Als Vorbereitung auf die Zulassungsprüfung werden verschiedene Vorbereitungskurse (je nach Nachfrage) angeboten:

  • Der Jahreskurs dauert von August bis Juni und wird berufsbegleitend zu 50% absolviert. Unterrichtstage sind Montag, Freitag und Samstag.
  • Der Vollzeit-Semesterkurs von Januar bis Juni eignet sich für Sie, wenn Sie eine gute Vorbildung haben und fähig sind, Inhalte schnell zu erarbeiten.

Voraussetzungen

Zulassung

Der Besuch des Vorbereitungskurses ist für Absolventen einer Fachmittelschule oder einer Handelsmittelschule obligatorisch.

Die Zulassung zum Vorbereitungskurs oder zur Zulassungsprüfung setzt voraus:

  • einen anerkannten Fachmittelschulausweis (FMS/DMS)
  • oder ein Diplom einer anerkannten Handelsmittelschule
  • oder eine eidgenössisch anerkannte Berufsmaturität
  • oder einen Abschluss einer mindestens dreijährigen anerkannten Berufsausbildung mit mindestens zweijähriger Berufstätigkeit.

Vorleistungen können angerechnet werden. Die Fachmaturität Pädagogik ermöglicht den direkten Zugang zum Studium Kindergarten/Unterstufe und Primarstufe.

Kosten

Für den Vorbereitungskurs fallen folgende Kosten an:

  • Anmeldegebühr: CHF 200.-
  • Prüfungsgebühr: CHF 250.-
  • Kurskosten
    - für Studierende aus den Kantonen mit regionalem Schulabkommen: CHF 500.-
    - für Personen aus anderen Kantonen: CHF 10'100.-
  • Materialkosten: ca.  CHF 700.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Goldau (SZ)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jahreskurs (berufsbegleitend): August
Semesterkurs (Vollzeit): Januar

Dauer

Jahreskurs (berufsbegleitend): von August bis Juni
Semesterkurs (Vollzeit): von Januar bis Juni

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch