Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Vorbereitungskurs auf die Aufnahmeprüfung der Pädagogischen Hochschule Bern

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Pädagogische Hochschule PHBern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle - Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Sprachkurstyp

Praktika (inkl. Volontariate, Work+Travel)

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung - Vorbereitung FH/PH

Zu lernende Sprache

Deutsch

Vorbereitungskurs-Typen

Vorbereitung FH/PH

Swissdoc

7.710.21.0

Aktualisiert 03.09.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die PH Bern bietet folgende Vorbereitungskurse, die gezielt auf die Ergänzungsprüfung und das anschliessende Studium vorbereiten:

Zweisemestriger, berufsbegleitender Vorbereitungskurs Niveau I:
Bei bestandener Ergänzungsprüfung auf Niveau I werden die Kandidatinnen und Kandidaten ans Institut für Vorschulstufe und Primarstufe zugelassen.

Zweisemestriger, berufsbegleitender Vorbereitungskurs Niveau II:
Bei bestandener Ergänzungsprüfung auf Niveau II werden die Kandidatinnen und Kandidaten ans Institut Sekundarstufe I sowie ans Institut Vorschulstufe und Primarstufe zugelassen.

Einsemestriger Vorbereitungskurs auf Niveau II für Berufsmaturandinnen und Berufsmaturanden:
Bei bestandener Ergänzungsprüfung auf Niveau II werden die Kandidatinnen und Kandidaten ans Institut Sekundarstufe I sowie ans Institut Vorschulstufe und Primarstufe zugelassen.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Berufs- oder Fachmaturität
  • Fachmittelschulausweis
  • Altrechtliches Diplom einer 3-jährigen anerkannten Diplom- oder Handelsmittelschule
  • Abschluss einer mindestens 3-jährigen anerkannten Berufsausbildung (Eidg. Fähigkeitszeugnis) mit 3-jähriger Berufserfahrung von mindestens 50 Stellenprozenten.

Anmelden kann sich auch, wer den erforderlichen Abschluss erst kurz vor Beginn des Vorbereitungskurses erwirbt. Der fehlende Ausweis muss sofort nach Erhalt, jedoch spätestens bis zum 31. Juli nachgereicht werden.

In der Regel kann der Vorbereitungskurs, unabhängig vom Niveau, nur einmal absolviert werden.

Empfohlene Voraussetzungen

  • Für Personen mit Deutsch als Zweitsprache: mindestens Niveau C1
  • Französisch und Englisch: Niveau B1
  • Mathematik: sehr gute Kenntnisse in Algebra

Zielpublikum

Personen, die nicht prüfungsfrei zur Pädagogischen Hochschule zugelassen sind und sich auf die Aufnahmeprüfung vorbereiten wollen

Kosten

Anmeldegebühr Vorbereitungskurs: CHF 100.-

Semestergebühr Vorbereitungskurs:

  • Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz im Kanton Bern CHF 750.-
  • Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz ausserhalb des Kantons Bern: CHF 3'500.-

Zusatzgebühr einsemestriger Kurs mit Berufsmatura:

  • Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz im Kanton Bern: CHF 750.-
  • Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz ausserhalb des Kantons Bern: CHF 3'500.-

Kosten für Studienmaterialien: pro Semester ca. CHF 200.-

Ergänzungsprüfung: CHF 200.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Die Jahreskurse beginnen jeweils im Herbstsemester. Ein Einstieg in einen laufenden Kurs im Frühjahrssemester ist unter gewissen Umständen und bei freien Plätzen möglich.

Der Semesterkurs für Personen mit abgeschlossener Berufsmaturität findet jeweils im Frühjahrssemester statt.

Dauer

1 oder 2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Deutsch

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Im berufs­begleitenden Jahreskurs findet der Präsenzunterricht 14-täglich an drei Unterrichtstagen statt, was eine Berufstätigkeit von bis zu 50% ermöglicht.

Der einsemestrige Kurs für Berufsmaturan­dinnen und -maturanden bietet eine kürzere, dafür intensivere Vorbereitung auf die Ergänzungs­prüfung. Daher wird er als Vollzeitkurs geführt (Berufstätigkeit von max. 20% empfohlen).

Links

Auskünfte / Kontakt

PHBern, Vorbereitungskurs
Tel. 031 309 26 80
vbk@phbern.ch

berufsberatung.ch