Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Führungsfachmann/Führungsfachfrau

Eidg. Fachausweis BP - Diplom / Zertifikat des Anbieters

NBW Bern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Urtenen-Schönbühl (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.24.0

Aktualisiert 27.02.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die InhaberInnen des Fachausweises sind fähig, ihre Stärken als Führungsperson zu fördern und an den Schwächen zu arbeiten. Sie sind in der Lage, ihren Führungsstil situationsbedingt anzupassen. Feedbackregeln, Methoden der Metakommunikation sowie Konfliktbewältigungstaktiken können situationsgerecht angewendet werden.

Sie können zwischen ihrer Tätigkeit im Unternehmen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Bezüge schaffen. Sie sind in der Lage, die aktuellen Instrumente des Personalmanagements in der Führungsarbeit erfolgreich einzusetzen. Methoden und Techniken der (Projekt-)Organisation werden ressourcen- und unternehmungsgerecht eingesetzt.

Die Absolvierenden sind befähigt, die für den Führungsalltag relevanten Rechtsvorschriften zu interpretieren und danach zu handeln sowie Daten und Datensysteme des Controllings zu verstehen, zu analysieren und daraus ihre Handlungsmöglichkeiten abzuleiten.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Aufbau der Ausbildung

  • Leadership
  • Organisation und Projektmanagement
  • Recht
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftlehre
  • Prüfungssimulation

Voraussetzungen

Zulassung

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende mit mindestens drei- bis sechsjähriger Berufserfahrung (je nach Vorbildung), wovon mindestens ein Jahr Führungspraxis nachgewiesen werden muss.

Obligatorische Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besitz der folgenden Ausweise:

  • Zertifikat Managementjahreskurs NBW oder ein eidgenössicher Fachausweis/ein eidgenössisches Diplom in kaufmännischer Richtung
  • Zertifikat Leadership SVF

 

Bei Prüfungsantritt für den eidg. Fachausweis sind erforderlich:

a) Eidg. Fähigkeitzeugnis, Maturitätszeugnis oder gleichwertiger Ausweis und mind. drei Jahre einschlägige Berufspraxis, davon mind. ein Jahr als Leiter/in einer Gruppe bzw.. eines Teams


b) Mind. sechs Jahre Berufspraxis, davon mind. ein Jahr als Leiter/in einer Gruppe bzw. eines Teams


c) Nachweis der erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen.

Die Modulabschlüsse für die Zulassung zur Abschlussprüfung müssen durch die Zertifikate SVF Management und SVF Leadership nachgewiesen werden.

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Zielpublikum

Mitarbeitende in einer Kaderfunktion, welche in gewinn- oder nichtgewinnorientierten Unternehmen und/oder in der öffentlichen Verwaltung tätig sind und eine Gruppe/ein Team in personeller sowie in fachlicher Hinsicht führen.

Anmeldung

Anmeldefrist: Beim Anbieter nachfragen.

Kosten

CHF 3'960.- (inkl. Schulungsunterlagen und interne Prüfungen)

Externe Prüfungsgebühren (SVF): CHF 850.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters
  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Eidg. Fachausweis: Nach externer Prüfung.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Urtenen-Schönbühl (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mai/Juni

Dauer

4 Monate
Tageskurse: Montag, Freitag oder Samstag
Abendkurse: Montag- und Mittwochabend oder Dienstag- und Donnerstagabend

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat "Führungsfachfrau/Führungsfachmann NBW".

Links

berufsberatung.ch