Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Theaterpädagogik: Musisch-Pädagogisches Seminar Metzenthin

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Musisch-Pädagogisches Seminar

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

7.825.3.0

Aktualisiert 04.12.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Weiterbildung vermittelt fundiertes theaterpädagogisches, musikalisches und tänzerisches Fachwissen, das in der musischpädagogischen Bildung und darüber hinaus professionell einsetzbar ist. Dazu gehört der Umgang mit performativen Ausdrucksmitteln für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Ausbildung hat einen hohen Praxisbezug, sie stellt SCHAUSPIELEN, TANZEN, MUSIK und SINGEN in den Mittelpunkt.

Aufbau der Ausbildung

Der Unterricht gliedert sich in methodisch und didaktische Themengebiete. Er gründet sich auf schauspielmethodische Praxis, der Entwicklung künstlerischer Kompetenz in den Bereichen Darstellendes Spiel und Regie, sowie der Vermittlung von tanz-, musikund theaterpädagogischer Methoden, Arbeitsformen und Konzeptionen für die Praxis. Die Kurse werden ausschliesslich von international ausgebildeten, professionellen Lehrkräften mit langjähriger Erfahrung geleitet.

Der Unterricht ist prozess- und praxisorientiert und fördert gezielt die individuelle Kreativität der Teilnehmenden. Er gliedert sich in folgende Hauptfächer, die sich immer wieder gegenseitig beeinflussen, durchmischen und ergänzen:

  • THEATER UND THEATERPÄDAGOGIK 50% des Weiterbildungsjahres
  • TANZ UND BEWEGUNG 30% des Weiterbildungsjahres
  • MUSIK UND GESANG 20% des Weiterbildungsjahres

Der Unterricht wird im Blocksystem erteilt.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum:

Das Musisch-Pädagogische Seminar richtet sich an Personen aus allen künstlerischen, pädagogischen, darstellenden, theaterwissenschaftlichen und soziokulturellen Tätigkeitsbereichen. Unser Konzept führt zur Erweiterung vielfältiger Kompetenzen in zusätzlichen Arbeitsfeldern und ist deshalb besonders geeignet als Weiterqualifizierung für LehrerInnen, KindergärtnerInnen, MusiklehrerInnen, SozialpädagogInnen, SpielgruppenleiterInnen, KleinkinderzieherInnen, Gymnastik- oder SportlehrerInnen, TänzerInnen, PhysiotherapeutInnen und Menschen die gerne vermitteln.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Ende August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

1 Jahr (September bis Juli)

Der Unterricht findet am Freitagabend und ca. zweimal pro Monat am Samstag oder Sonntag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch