Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Passerelle Berufsmaturität - Universität (mit hauseigener Ergänzungsprüfung)

Passerelle Berufsmaturität - UH

Maturitätsschule für Erwachsene (MSE) Kantonsschule Reussbühl Luzern

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Vorbereitungsschulen/-kurse / Passerelle

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Gymnasiale Maturität - Passerelle Berufsmaturität - Universität/ETH

Vorbereitungskurs-Typen

Passerelle Berufsmaturität - Universität/ETH

Swissdoc

4.100.1.0 - 4.500.2.0

Aktualisiert 08.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Von der Berufsmatura zur universitären Hochschule

Der Passerellen-Lehrgang bereitet begabte AbsolventInnen einer Berufsmaturität auf eine MSE-interne Ergänzungsprüfung gemäss den Richtlinien der Schweizerischen Maturitätskommission vor.

Fächer: Englisch oder Französisch, Mathematik, Deutsch, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik),  Sozial- und Geisteswissenschaften (Geographie, Geschichte)

Lernziel

Bestehen der Ergänzungsprüfung zur Eidgenössischen Maturität. Damit erlangen Sie die Zulassung an alle universitären Hochschulen der Schweiz.

Voraussetzungen

Zulassung

Berufsmaturität; 

Bei beschränkter Platzzahl entscheidet der BM-Notendurchschnitt über die Aufnahme.

Kosten

Anmeldegebühr: CHF 130.-,
Schulgeld: CHF 630.-/Sem. (Personen mit Wohnsitz in den Kantonen LU, NW, OW, SZ, UR und ZG),
Lehrmittel: CHF 2'200.-,
Prüfungs-/Diplomgebühr: CHF 470.-

Abschluss

  • Ergänzungsprüfung zur Berufsmaturität Passerelle

Ergänzungsprüfung gemäss den Richtlinien der Schweizerischen Maturitätskommission. Kantonales Ergänzungsprüfungszeugnis.
(Hausmatura)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Kantonsschule Reussbühl Luzern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mitte Oktober, definitive Anmeldung bis Ende März

Dauer

2 Semester (30 Wochen);
ca. 40 Stunden/Woche, davon 18 Lektionen an 3 Unterrichtstagen; Dienstag- und Mittwochnachmittag und -abend, Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der erfolgreiche Abschluss dieses Lehrgangs berechtigt zur Zulassung an die universitären Hochschulen der Schweiz, nicht aber an jene im Ausland.

Links