Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Supervision kompakt

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Fachschule für Atem, Beratung und Therapie LIKA GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Stilli (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.2.0

Aktualisiert 24.10.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Ziel dieser Weiterbildung ist, dass die Teilnehmenden sich supervisorische Kompetenzen erarbeiten für klare, fokussierte Gespräche und/oder kreative Beratungssequenzen für Ihr Klientel, Ihre Mitarbeitenden oder als Unterstützung bei Berufskolleginnen und -Kollegen - auch in der Intervision.

Der Hintergrund der Ausbildung ist das systemische Denken und Handeln aus der Praxis Supervision/Coaching, das Querdenken und das Embodiment. Querdenken hilft Gegensätze zu verbinden, neue Möglichkeiten zu erkennen und Veränderung als Chance zu sehen! Nonverbale Kommunikation zeigt sich in der Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche durch Körperhaltung und Körpersprache.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Anbieters.

 

Aufbau der Ausbildung

     
M1 Start Grundlagen, theoretische Ansätze zur Supervision  
M2 Grundlagen systemisch-lösungsorientierter Beratung  
M3 Interviewtechnik «Problemmodulation» / Umgang mit Konflikten  
M4 Arbeit mit Metaphern / Querdenken
Konfliktbearbeitung
 
M5 Arbeit mit repräsentierender Wahrnehmung  
M5 Supervision/Praxistag mit Fallbeispielen  
M6 Rollenspiel, Imaginations-, Körper- und Symbolarbeit  
M7 Ende Abschluss mit Kompetenznachweis  

Voraussetzungen

Zulassung

Diese Ausbildung mit Zertifikat richtet sich an Therapeutinnen und Therapeuten aus dem Bereich Komplementärtherapie und Alternativmedizin und an Beraterinnen und Berater in psychosozialen Einrichtungen, Schulen und Diensten, die ihre Beratungskompetenzen nachhaltig erweitern wollen.

Anmeldung

Siehe Website des Anbieters.

Kosten

CHF 5'100.-

Module sind auch einzeln buchbar

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Stilli (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters.

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch